News

KPRN Network unterstützt Kampagne vom DRV „Nicht Wegsehen“ zum Schutz von Kindern vor sexueller Ausbeutung auf Reisen und im Tourismus 

csm_18-06-27_ECP_report_button_RVB_7bde030528Nach Schätzungen des Kinderhilfswerks UNICEF werden jedes Jahr weltweit etwa zwei Millionen Mädchen und Jungen schon in frühester Kindheit sexuell ausgebeutet – mit gravierenden Auswirkungen auf Leib und Seele. Als erste deutsche Organisation hat der Deutsche Reiseverband (DRV) 2001 den Verhaltenskodex zum Schutz von Kindern (The Code of Conduct for the Protection of Children from Sexual Exploitation in Travel and Tourism – TheCode) unterzeichnet und sich zur Umsetzung von sechs Kriterien verpflichtet. Hanna Kleber, Managing Director von KPRN Network unterstützt den Aufruf und die Kampagne vom DRV „Nicht Wegsehen“ – jeder kann fuer Kinderschutz aktiv werden Das Team von KPRN Network freut sich auch auf Ihre Untersetzung. Weitere Informationen unter www.nicht-wegsehen.net