KPRN@IMEX

21 Prozent Zunahme bei der Anzahl individueller geschäftlicher Gespräche während der drei Messetage wurden über das „Appointment“-System der IMEX registriert. Insgesamt fanden demnach mehr als 64.000 Gespräche zwischen Einkäufern und Ausstellern statt. 4.000 „Hosted Buyers“ nahmen an der IMEX 2012 teil. Alles in allem kamen rund 9.000 Besucher aus der ganzen Welt. Das sind imposante Zahlen im zehnten Jahr der IMEX! Wie immer war die Halle 8 angefüllt mit Messeständen von Destinationen und ihren Unterausstellern aus aller Welt, an denen auch jeweils mit ländertypischen Spezialitäten für das leibliche Wohl gesorgt war. Ebenso bunt zusammengewürfelt aus aller Herren Länder waren die angereisten Buyer, Pressevertreter und Besucher.

Auch unsere Agentur nahm für ihre MICE-Kunden wie jedes Jahr an der Messe teil. Sonja, Veronika, Tanja, Aljosha, Marie, Simone, Juliane, Kerstin und Valerie kümmerten sich um Medien- und Salestermine ihrer Kunden und um deren Standbesucher aus aller Welt. Kprn-Support bekamen South African Tourism, das Jordan Tourism Board, die Centara Hotels & Resorts, das Schlosshotel Kronberg und das Phoenicia Beirut.

Einhelliges Credo: die IMEX ist eine tolle Gelegenheit für B2B- Gespräche und eine exzellente Networking-Plattform! Und jedes Jahr wieder gibt es folgendes Kuriosum zu bestaunen: es ist immer sommerliches Wetter in Frankfurt, als hätte die IMEX darauf ein Abo…

 

Eure Kerstin Winkel


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *