Music in the City

In der hippen Hauptstadt Darwin wird MUSIK GROSS geschrieben

Frankfurt am Main, 03. Mai 2012 – Als multikulturell, lebendig, hip und von charmant unbekümmerter Atmosphäre bezeichnete der Lonely Planet jüngst die nördlichste Hauptstadt Australiens – und wählte sie unter die „Top Ten Cities 2012“.

DerVeranstaltungskalender Darwins ist voll gepackt und weist neben Märkten und Ausstellungen, Sportevents und Lesungen auch einige der schönsten Musikfestivals im Territory auf. Von Musical bis Klassik, Country bis Blues – die Stadt am Wasser feiert die Musik in mehrtägigen Festivals, großen und kleinen Konzerten sowie bunten Events für die ganze Familie. Zu den Festival-Highlights gehören auch in diesem Jahr wieder das BASSINTHEGRASS und das Darwin Blues Festival. Mit einer runden Mischung aus lokalen Künstlern und Bands aus dem ganzen Land vereint das BASSINTHEGRASS am 26. Mai Jung und Alt für einen Tag voller guter Musik unter freiem Himmel. Hierfür sorgen unter anderem The Temper Trap, Hilltop Hoods, The Jezabels, Drapht, Calling All Cars und die Redcoats. Im Juni steht Darwin ganz im Zeichen des Blues: Das Darwin Blues Festival vom 24. bis 30. Juni bietet auch in diesem Jahr wieder ein beeindruckendes Line Up. Zu den absoluten Top Acts 2012 gehört ein weltweit bekannter Blues-Musiker und Gitarrist aus den USA: „Big“ Bill Morganfield. In Anlehnung an sein gefeiertes Album auch als „Rising Son“ der Blues-Ikone Muddy Waters bezeichnet, begeistert der W.C. Handy Award Winner und Chicago Music Awards Nominee mit seinen ganz eigenen Interpretationen, die im klassischen Chicago Blues verwurzelt sind. Ebenfalls auf der Bühne steht der mehrfach ausgezeichnete Soul & Roots-Musiker Ash Grunwald. In seinen Songs trifft Blues auf Dancefloor, Hip Hop auf Dubstep Crunch und wenn Ash zu spielen beginnt, bleibt garantiert kein Bein still stehen. Weitere Top Acts: ARIA Award Winner Christine Anu, ARIA Award Nominee Mark Seymour sowie die Mason Rack Band, Ray Beadle Band, Shaun Kirk und viele weitere…

Weitere Informationen zum BASSINTHEGRASS 2012, Darwin Blues Festival 2012 sowie weiteren Festivals im Northern Territory unter http://de.travelnt.com/experience/festivals.aspx

Über das Northern Territory
Das Northern Territory, das auch als Schauplatz für zahlreiche Filmkulissen dient, bildet das Tor zu Australien. Dabei besticht die Region vor allem durch eine variationsreiche Flora und Fauna, welche sich vom tropischen Norden mit der quirligen Hauptstadt Darwin über das Outback bis hin zum eindrucksvollen Roten Zentrum mit den Wüsten um Alice Springs erstreckt. Neben der mehr als 50.000 Jahre alten Kultur der Aborigines, beherbergt das Territorium eine einzigartige Tierwelt und zahlreiche Naturschätze, darunter den Uluṟu / Ayers Rock, das wohl bekannteste Wahrzeichen des Kontinents, sowie den Kakadu National Park. Darwin wurde von Lonely Planet Best in Travel 2012 unter die Top Ten-Städte gewählt.

Weitere Informationen zum Northern Territory unter: www.australiasoutback.com,
www.facebook.com/northernterritoryaustralia
und www.youtube.com/user/Australiasoutback.
Eine große Auswahl an Bildern zum Northern Territory finden Sie in unserer Online-Bilddatenbank unter http://imagegallery.tourismnt.com.au (Bearbeitungszeit bis zu ca. 24h).

Pressekontakt:
KPRN network GmbH
Petra Maier / Anke Pfeffer
Hamburger Allee 45
60486 Frankfurt am Main
Tel.: +49 (0)69 71 91 36 -64 / -40
Fax: +49 (0)69 71 91 36 51
E-Mail: maier.petra@kprn.de / pfeffer.anke@kprn.de
www.kprn.de