60 Jahre Frankfurt – Johannesburg

South African Airways feiert

South African Airways (SAA), Afrikas führende Fluggesellschaft, hat einen guten Grund zum Feiern: am 1. Juli 1952 wurde zum ersten Mal ein regelmäßiger Passagierflugdienst zwischen Südafrika und Deutschland aufgenommen. Die SAA Lockheed Constellation startete in Johannesburg mit Zwischenlandungen in Nairobi, Khartum und Rom und landete am 2. Juli 1952 in Frankfurt.

Anlässlich dieses historischen Ereignisses veröffentlicht SAA ein Jubiläumsangebot: Für nur EUR 60,-* reisen Kurzentschlossene von Frankfurt nach Johannesburg und zurück. Buchbar ist das Angebot bis zum 14. Juli 2012 in allen Reisebüros, unter www.flysaa.com oder telefonisch unter 069/299803-20. Hinzu kommen die üblichen Steuern und Gebühren von EUR 387,- (Stand: 26.06.12).

Auch die SAA Vielflieger werden dem Anlass entsprechend belohnt. So verlost SAA im Jubiläumsmonat Juli 60.000 Flugmeilen an einen Voyager-Kunden.

Michael Bentele, SAA Head of Europe, bedankt sich im Namen der gesamten Belegschaft bei allen Geschäftspartnern, Pressevertretern und Kunden für die langjährige Treue und hervorragende Zusammenarbeit: „60 Jahre ununterbrochener SAA-Service zwischen Frankfurt und Johannesburg ist eine bedeutende Errungenschaft. Diese außergewöhnliche Leistung ist nur mit einer fantastischen Unterstützung unserer Kunden, Vertriebspartner und Fraport möglich.“

*Preis p.P. exkl. Steuern, Gebühren, Kerosinzuschlägen (diese liegen bei EUR 387,- Stand: 26.06.12) in Economy Class, Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Buchung vorausgesetzt, begrenztes Sitzplatzkontingent, Reisezeitraum 14. November bis 14. Dezember 2012 und 1. Februar bis 28. Februar 2013, Verkaufszeitraum 1. Juli 2012 bis 14. Juli 2012, zahlbar innerhalb von 5 Tagen nach Reservierung. Maximalaufenthalt: 1 Jahr, Umbuchungen/Namensänderungen: nicht möglich, Stornierung: es werden nur die Steuern, Gebühren und Kerosinzuschläge zurückerstattet.

Weitere Informationen und Bildmaterial erhalten Sie unter:
Bianka Hansch
Marketing Officer Europe
Tel: 0 69 29 98 03-59
E-Mail: biankahansch@flysaa.com

Pressekontakt:
Angela Zippelius / Isabell Kendzia
KPRN network GmbH
Anna-Louisa-Karsch-Straße 9
10718 Berlin
Fon: +49 (0) 30 – 2404 7718 – 16
Fax: +49 (0) 30 – 2404 7718 – 19
E-Mail: zippelius.angela@kprn.de / kendzia.isabell@kprn.de
www.kprn.de

South African Airways
www.flysaa.com