Chef’s Table im Althoff Schlosshotel Lerbach

Zum 20-jährigen Jubiläum lädt das Schlosshotel Lerbach in Bergisch Gladbach am 8. Juli 2012 an die Tische der Sterneköche. Nils Henkel und acht weitere Spitzenköche geben persönliche Einblicke in ihr Schaffen.

Köln, 11. Juni 2012. Auf einer kulinarischen Reise durch Schloss und Garten erleben Gäste am 8. Juli moderne Küche hautnah. Dabei haben sie Gelegenheit einen Blick hinter die gastronomischen Kulissen des Hotels zu werfen: Angeführt von Gastgeber Nils Henkel aus dem Gourmetrestaurant Lerbach bitten die Küchenchefs an verschiedenen Kochstationen zu Tisch und erläutern ihre Gerichte. Dazu haben Chefsommelier Thomas Sommer („Bester Sommelier Deutschland 2011/2012“) und Sommelier Peter H. Müller („Bester Jungsommelier Deutschland 2012“) einige ihrer europäischen Lieblingswinzer eingeladen, die den Gästen korrespondierende Weine zu den Speisen reichen.

Mit von der Partie der teilnehmenden Köche sind Sven Elverfeld (Restaurant Aqua, Wolfsburg), Christopher Rainer (Villa Rothschild, Königstein) sowie Michael Kempf (Facil, Berlin), Volker Drkosch (Victorian, Düsseldorf), Philipp Wolter (Landhaus Spatzenhof, Wermelskirchen), Ronny Siewert (Friedrich-Franz, Bad Doberan), Stefan Neugebauer (Schwarzer Hahn, Deidesheim) und Matthias Diether (First Floor, Berlin). Alle genannten Küchenchefs haben im Gourmetrestaurant an der Seite von Dieter Müller und Nils Henkel einen Teil ihrer Karriere verbracht und haben so zur Erfolgsgeschichte des Schlosshotel Lerbach beigetragen.

Thomas H. Althoff realisierte mit dem Schlosshotel Lerbach vor 20 Jahren erstmalig seine Idee, Spitzenhotellerie mit Qualitätsgastronomie zu verbinden. Seit 2010 ist Nils Henkel Küchenchef im Gourmetrestaurant Lerbach und prägt seitdem die Pure-Nature-Küche mit einem Fokus auf Gemüse und Kräuter aus dem hauseigenen Kräutergarten.

Die Jubiläumsveranstaltung beginnt mit der Vorstellung aller Köche um 12 Uhr mit einem Begrüßungsaperitif und Fingerfood von Nils Henkel im Rosengarten des Hotels. Genussvolles für die Ohren spielt dazu die amerikanische Pianistin Robin Meloy Goldsby. Der Chef´s Table mit den Signature-Dishes der Küchenvirtuosen und einem großen Dessertbuffet von Chef-Pâtissier Frédéric Guillon zum Finale öffnet von 13 bis 18 Uhr seine Pforten. Für 195 Euro pro Person inklusive aller Speisen und Getränke wandeln Gäste im Genussgarten Lerbach. Zwei Personen zahlen für die Teilnahme am Chef’s Table inklusive einer Übernachtung im Doppelzimmer mit Frühstück ab 665 Euro.

Weitere Informationen unter: www.schlosshotel-lerbach.com

Die Althoff Hotel & Gourmet Collection steht für die einzigartige Liaison von Spitzenhotellerie und Qualitätsgastronomie. Zu der Kollektion individueller Fünf-Sterne-Hotels zählen das Grandhotel Schloss Bensberg und das Schlosshotel Lerbach in Bergisch Gladbach, das Hotel Fürstenhof in Celle, das Hotel am Schlossgarten in Stuttgart, das Seehotel Überfahrt in Rottach-Egern, das St. James’s Hotel and Club in London und die Villa Belrose in St. Tropez. In allen Häusern setzt der Hotelier Thomas H. Althoff auf ein Höchstmaß an Qualität, Individualität und Service. Die Unternehmensphilosophie der Althoff Hotel & Gourmet Collection beruht auf drei Säulen: Architektur & Design, Service und Kulinarium. Die Restaurants und Köche der Hotelgruppe wurden mit insgesamt elf Michelin-Sternen, 22 Feinschmecker „F“ und 153,5 Gault Millau Punkten ausgezeichnet.

Weitere Informationen unter www.althoffhotels.com.

Pressekontakt

Kleber PR Network GmbH
Valerie von Oppeln/ Linda Becker
(069) 71 91 36 – 47 / -55
vonoppeln.valerie@gourmetnetwork.de, becker.linda@kprn.de