Lernen und Erleben mit pepXpress

Neues Schulungskonzept erfolgreich gestartet

Frankfurt am Main, 23. Juli 2012 – Länder erleben, Produkte testen, Kontakte knüpfen, Emotionen und Fachwissen vermitteln: Die neuen pepXpress Event Workshops gehen über das klassische Vertriebs-Schulungsprogramm hinaus. Das Konzept verbindet Roadshow und Informationsreise und wurde hervorragend angenommen: Im ersten Jahr nahmen rund 400 Touristiker an den drei Schulungsevents im In- und Ausland teil. Premiere feierte pepXpress im Maritim Hotel Würzburg & Outlet Paradies Wertheim Village. Weitere Veranstaltungsorte waren die Türkei und ein Kreuzfahrtschiff auf dem Rhein.

Mit sechs Produktpartnern lädt pepXpress Reiseverkäufer in ausgewählte Zielgebiete ein, um Schulungen mit Produkterfahrungen zu verknüpfen. „Bei klassischen Roadshows geht es in erster Linie um theoretische Wissensvermittlung. Ein Expedient, der nach Büroschluss auf eine Veranstaltung geht, ist aber nur begrenzt aufnahmefähig.“ weiß Martin Fuchs, Geschäftsführer von pepXpress. „Wir holen Touristiker für wenige Tage aus dem Alltag heraus und verbinden intensive Schulungen mit Ausflügen und Networkingevents im Reiseland“. Neben den Event Workshops bietet pepXpress seit 2011 Jahr auch Informationsreisen an. Die ersten Touren führten nach Südafrika, Namibia und Mauritius.

Beide Konzepte wurden vom Vertrieb sehr gut angenommen: „Ich habe eine ganz neue Art des Lernens kennengelernt. Kein Abendevent, zu dem man nach Büroschluss gestresst hinfährt, sondern ein Workshop mit Informationsfülle in stressfreier Atmosphäre und genügend Zeit, sich mit Kollegen auszutauschen“ erklärt Bettina Waedt vom Reisebüro Schinker Reisen. Ähnliche Rückmeldung kommt von den Produktpartnern: „Ein sehr guter Mix aus Information und Emotion. Dazu eine Organisation, die von A – Z stimmig war. Der Workshop ermöglicht es Partnern, an Infoständen, bei Präsentationen und in Gesprächen Produkte im Detail vorzustellen.“ so Michael Zezulle von den BARUT Hotels. Im Herbst und Winter sind weitere Events in Deutschland und Tschechien geplant.

Über pepXpress:

pepXpress ist Deutschlands führender Spezialveranstalter für Expedienten- und Interlinereisen und vermarktet Angebote rund um „Produkt Erfahrungs Programme“ (PEP) über das passwortgeschützte Online-Portal www.pepXpress.com. Das Unternehmen mit Sitz in Koblenz wurde 2007 von Martin Fuchs gegründet und hat sich inzwischen mit mehr als 1.000 Angeboten vorzugsweise im Vier- bis Fünf-Sterne-Segment als Marktführer im PEPSegment auf dem deutschsprachigen Markt etabliert.

Kontakt pepXpress:

pepXpress Touristik & Marketing GmbH
Anna Hövelmann
In den Wiesen 38
56070 Koblenz-Bubenheim
Tel.: +49-(0)261-134906-0
Fax: +49-(0)261-134906-29
Mail: anna@pepxpress.com
Web: www.pepxpress.com

Pressekontakt pepXpress:

KPRN network GmbH
Tanja Piepenburg
Hamburger Allee 45
60486 Frankfurt am Main
Tel. +49–(0)-69-719136-28
Fax. +49–(0)-69-719136-51
Mail: piepenburg.tanja@kprn.de
Web: www.kprn.de