AgenTOUR in die Hansestadt

Aus den Frankfurter, Münchener und Berliner KPRN Büros kamen unsere Kollegen, um der Hansestadt und den dort ansässigen Medien einen Besuch abzustatten!

Zunächst ging es mit dem Zug zur KPRN Roadshow ins Radisson Blu, um dort angekommen mit dem Lift hoch hinaus ins „High End“ im 27. Stock zu schweben. Das „High End“, was im übertragenen Sinne Luxus bedeuten kann, entpuppte sich  als die hauseigene Event Location des Radisson Blu mit atemberaubendem Blick über die Stadt.

Und was entdecken wir als erstes neben der fünf Meter hohen Fensterfront? Ein riesiger, ausgehöhlter Laib Parmesankäse am Buffet… wer hat da denn schon angefangen zu essen? Das Parmesanrätsel hat sich bereits kurze Zeit später gelöst. Die frischen Nudeln wurden in der Aushöhlung des Käses geschwenkt, um den unvergleichlichen Parmesangeschmack hervorzuheben.

Die Hamburger Journalisten kamen – bei ungewöhnlich gutem Wetter für hanseatische Verhältnisse – sehr zahlreich. Der Abend verlief mit interessanten Gesprächen, neuen Journalisten- und Blogger Kontakten sehr entspannt und bester Laune. Die etwa 60 Gäste redeten, tauschten sich aus und diskutierten bei kühlen Getränken am Buffet. Die Atmosphäre hoch über Hamburg mit Aussicht auf die Hafendocks war sehr entspannt – eine ausgesprochen  schöne Tour für KPRN.

In Hamburch sagt man Tschüüühüüüß,

Linda


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *