Luxus an den Bahngleisen

Centara Grand Beach Resort Hua Hin wird Mitglied bei Leading Hotels of the World

Frankfurt, 06. August 2012 – Das Traditionshotel Centara Grand Beach Resort Hua Hin, welches im Jahre 1923 als erstes Strandhotel in Thailand eröffnet wurde, ist kürzlich als neues Mitglied unter die Leading Hotels of the World gewählt worden.

Das in eine 16 Hektar große Gartenanlage integrierte Resort gehört seit 1985 zur Centara Hotelkette und ist eines der traditionsreichsten Hotels in Asien. „Dieses Hotel ist ein Teil von Thailands Geschichte, da es direkt an der damaligen Bahnstrecke zwischen Malaysia und Bangkok gebaut wurde und mit der Erweiterung nach Hua Hin das erste Strandhotel war“ erklärt Thirayuth Chirathivat, Chief Executive Officer der Centara Hotels und Resorts. „In liebevoller Arbeit wurde über die letzen 30 Jahre der Charme der Kolonialzeit gepflegt und viele Stilelemente der damaligen Eisenbahnerzeit prägen bis heute das Erscheinungsbild“.

The Leading Hotels of the World, Ltd. ist die renommierte Dachorganisation der internationalen Luxushotellerie, die rund 430 der exquisitesten Hotels und Resorts der Welt versammelt. The Leading Hotels of the World versteht sich als Kurator und Förderer der Mitgliedshäuser, die alle Facetten der Luxushotellerie abdecken – von imposanten Palästen über Luxus-Zeltdörfer und abgeschiedene Resorts bis hin zu intimen Stadthotels und historischen Grand Hotels. Um ein Mitglied zu werden, müssen die Hotels zur Fünf-Sterne- oder Luxus-Kategorie gehören und die höchsten Standards hinsichtlich Zimmer, Service, Küche, Personal und Einrichtungen erfüllen – kurz: Alles, was das Wohlbefinden der Gäste, Komfort und Ambiente betrifft, muss auf höchstem Niveau sein, um die Zertifizierung zu erhalten. „Es ist uns eine große Ehre, als neues Mitglied ausgewählt worden zu sein. Bei der umfassenden Renovierung im letzen Jahr haben wir großen Wert auf Qualität und die Erhaltung der Kolonialelemente gelegt, um auch weiterhin eines der traditionsreichsten Hotels in Asien zu bleiben“, freut sich Chirathivat.

Das Centara Grand Beach Hua Hin verfügt über 207 luxuriöse Zimmer und Suiten, die sich über drei Gebäudeflügel erstrecken und sich direkt am langen Sandstrand befinden. 42 Villen, teilweise mit eigenem Privatpool, befinden sich in einer separaten Gartenanlage neben dem Haupthaus und bieten Paaren und Hochzeitsreisenden Romantik und Idylle.

Das ausgefeilte Designkonzept im Kolonialstil, das sich sowohl durch die Innen- als auch Außenarchitektur zieht, macht das Resort einzigartig. Hohe Decken, großzügige Treppen im Stil der 20er Jahre wie auch Designdetails aus der Eisenbahnerzeit in der Lobby und in den Zimmern versetzen die Gäste zurück ins letzte Jahrhundert. Dieses Konzept gepaart mit der Modernität und Qualität der heutigen Zeit beschert dem Hotel eine große Zahl an Stammgästen.

Kulinarisch können sich die Gäste in drei Restaurants, die internationale, japanische und thailändische Küche anbieten, verwöhnen lassen. Das wohl üppigste Frühstücksbuffet in Thailand wird im Railway Restaurants angeboten und nimmt dafür fast zwei komplette Räume ein.

Vier Swimmingpools, zwei Tennisplätze, Badminton, Tischtennis, Snooker und ein Fitnesscenter stehen aktiven Urlaubern zur Verfügung. Auch für Golfer ist das Hotel durch zwei hoteleigene Putting Greens und durch die Kooperationen mit den umliegenden Golfplätzen bestens geeignet. Entspannung findet man bei einem Spaziergang durch die weitläufige Gartenanlage oder im hotelketteneigenen Spa Cenvaree.

Über Centara Hotels & Resorts
Centara Hotels & Resorts ist seit 1983 Jahren die führende Hotelgruppe in Thailand und damit das Kerngeschäft der Central Group of Companies. Die 1980 Hotelgruppe wird bis Ende 2017 insgesamt 100 Hotels in Thailand, Vietnam, Sri Lanka, auf den Malediven und Mauritius sowie den Philippinen und in Indonesien unterhalten. Centara Hotels & Resorts besteht aus vier Untermarken: Die fünf Sterne Marke „Grand“ steht für Luxus und Komfort, „Centara Hotels & Resorts“ stehen für die vier Sterne Produkte der Hotelgruppe während die „Centara  Boutique Collection“ für anspruchsvolle Gäste, die in ihrem Urlaub Privatsphäre in stillvollem Ambiente favorisiert. Das drei Sterne Produkt der Hotelgruppe nennt sich „Centra Hotels & Resorts.

Bildmaterial können Sie kostenlos unter www.centarahotelsresorts.com/Photography herunterladen.

Weitere Informationen finden Sie auch unter www.chr.co.th.

Pressekontakt:

KPRN network GmbH
Sonja Oestreicher / Juliane Menze

Hamburger Allee 45
60486 Frankfurt am Main

Tel.: (069) 71 91 36 36 / 30
Fax: (069) 71 91 36 51

E-Mail: oestreicher.sonja@kprn.de / menze.juliane@kprn.de

www.kprn.de