Präsentation des Dreamliners in Deutschland

Neuer Termin in Frankfurt am Main für September geplant

Frankfurt, 27. August 2012. Ethiopian Airlines (ET) präsentiert derzeit ihre erste Boeing 787 Dreamliner auf verschiedenen Flughäfen ihres Streckennetzes. Am 29. August 2012 war der Besuch der Boeing 787 in Frankfurt geplant. Aufgrund einer veränderten Umlaufplanung verschiebt sich dieser Termin auf den 6. September 2012. Auch bei dem neuen Termin sollen Medienvertreter und geladene Gäste die Möglichkeit haben, den Dreamliner während seines Aufenthalts in Frankfurt zu besichtigen.

Über Ethiopian Airlines
Ethiopian Airlines, eine der größten und am schnellsten wachsenden Fluggesellschaften Afrikas, begann ihren ersten Liniendienst 1946 von Addis Abeba nach Kairo. Heute bedient die Fluggesellschaft 69 Destinationen rund um den Globus. Äthiopiens nationale Fluggesellschaft hat eine moderne Flotte und ist Mitglied der Star Alliance. Im August 2012 erwartet der Carrier die Auslieferung der neuen Boeing 787 und wird die erste Fluggesellschaft sein, die den Dreamliner aus Afrika einsetzt. Ethiopian Airlines fliegt täglich nonstop per Nachtflug von Frankfurt zum Drehkreuz Addis Abeba und von dort weiter zu 43 Zielen auf dem afrikanischen Kontinent. In allen Preisen für Ethiopian Airlines Flüge ab Frankfurt ist ein Rail & FLy Ticket der Deutschen Bahn innerhalb Deutschlands inklusive.

www.ethiopianairlines.com

Buchungskontakt:
Aviareps AG
Kaiserstraße 77
60329 Frankfurt am Main
Tel. 0049 – (0)69 – 770 673 052
E-Mail: reservationsET.Germany@aviareps.com

Pressekontakt:
KPRN network
Ron Zippelius
Hamburger Allee 45
60486 Frankfurt
Tel 00 49 – (0) 69 – 71 91 36 – 29
Fax 00 49 – (0) 69 – 71 91 36 – 51
E-Mail: zippelius.ron@kprn.de
www.kprn.de