Reise zum kleinsten botanischen Königreich der Welt

Mit dem südafrikanischen Fünf-Sterne-Hotel Steenberg das Pflanzenreich zwischen Kap und Tafelberg entdecken

Kapstadt / Berlin, 08. August 2012. Auf 25.000 Hektar – zwischen Tafelberg und dem Kap der Guten Hoffnung – erstreckt sich der Table Mountain Nationalpark in Südafrika. Er ist Teil des kleinsten und zugleich artenreichsten, botanischen Königreichs der Welt – dem Cape Floristic Kingdom. Kein anderer Fleck unserer Erde bietet einen größeren Artenreichtum an verschiedenen Pflanzenarten. Die meisten von ihnen, gut 70 Prozent, wachsen nur hier. Unweit von diesem magischen Ort, am östlichen Ende des Parks, liegt das Fünf-Sterne-Hotel Steenberg eingebettet in das grüne Tal von Constantia. Es ist der ideale Ort, um die botanische Vielfalt der Kap Region zu entdecken. Für Gartenliebhaber hat das historische Luxusquartier jetzt ein Paket geschnürt – das „Steenberg Garden Package“.

Über zwei Tage begeben sich Gäste auf Entdeckungstour durch Botanische Gärten, Weingüter und den Table Mountain Nationalpark. Als Höhepunkt erwartet sie ein Besuch des Botanischen Gartens von Kirstenbosch. Die 36 Hektar große, parkähnliche Anlage scheint förmlich mit den Fynbos -Landschaften des Tafelberg-Gebirges zu verschmelzen. Es ist der erste Botanische Garten, der Teil eines UNESCO Weltkulturerbes ist und gilt als einer der schönsten weltweit. Bei einem Picknick im Park genießen Gäste die eindrucksvolle Kulisse mit Blick auf Südafrikas Wahrzeichen, den Tafelberg.

Am folgenden Tag geht es für die Gäste in die südafrikanischen Winelands. Im ältesten Weinanbaugebiet Südafrikas in Constantia Valley liegt das Steenberg Hotel am Fuße der Steenberg Mountains. Auf dem hauseigenen Weingut wird bis heute Wein gekeltert. Die sonnengereiften Tropfen können Gäste im Rahmen einer geführten Kellerbesichtigung verköstigen. Anschließend verwöhnt ein Abendessen im St. Catharina’s den Gaumen. Küchenchef Garth Almazan verwendet ausschließlich saisonale und regionale Produkte, die er zu einfachen, aber geschmacklich vielfältigen Gerichten kombiniert.

Das „Steenberg Garden Package“ ist vom 1. Oktober 2012 bis zum 31. Januar 2013 gültig und ist ab € 450 pro Person im Doppelzimmer buchbar. Es beinhaltet zwei Nächte inklusive Frühstück, eine Kirstenbosch Botanical Gardens-Tour inklusive Transfers und Picknick, eine Tour durch das Steenberg Weingut inklusive Weinkellerbesichtigung, Verköstigung und einem Drei-Gänge-Menü im St. Catharina’s.

Weitere Informationen und Buchungen unter www.steenberghotel.com

Über das Steenberg Hotel
Das mehrfach ausgezeichnete Fünf-Sterne-Hotel Steenberg befindet sich auf dem ältesten Landgut der südafrikanischen Kap Region. Nur zwanzig Minuten von der pulsierenden Strandmetropole Kapstadt entfernt liegt das historische Boutique-Hotel mit seinen 24 Zimmern und Suiten eingebettet in das grüne Tal von Constantia am Fuße der Steenberg Mountains. Das denkmalgeschützte Landgut aus dem 17. Jahrhundert wurde liebevoll restauriert und bietet Gästen neben einem Spa der renommierten Gingko Spa & Wellness Group zwei hervorragende Restaurants und einen 18-Loch-Golfplatz.

Pressekontakt:
KPRN / Gourmet network
Member of KPRN network GmbH
Anja Schorr
Anna-Louisa-Karsch-Str. 9
10178 Berlin
Tel.: +49 (30) 24 04 77 18 12
Fax: +49 (30) 24 04 77 18 19
E-Mail: schorr.anja@gourmetnetwork.de
www.gourmetnetwork.de
www.kprn.de