Erstes Hotel auf Mauritius eröffnet

Centara expandiert im Indischen Ozean

Frankfurt, 11. September 2012 – Centara Hotels & Resorts eröffnet am 15. Dezember 2012 das erste Resort auf Mauritius. Die Insel im indischen Ozean ist damit die sechste Destination außerhalb Thailands, in der die führende thailändische Hotelgruppe vertreten ist. Das Vier-Sterne-Hotel mit 100 Zimmern richtet sich an preis-leistungs-orientierte Urlauber und bietet eine qualitative Alternative zum hochpreisigen Luxussegment auf Mauritius. „Die Eröffnung ist der Startschuss für unsere langfristige Expansionsstrategie in Vietnam, Indien, Bali, Mauritius, Malediven und Sri Lanka bis zum Jahre 2017. Im Fokus unserer Wachstumsstrategie stehen Nischenprodukte, mit denen wir in Marktlücken vorstoßen werden. Viele spannende Projekte werden folgen“, so Chris Baily, Senior Vice President Sales and Marketing.

Das neue Centara Poste Lafayette Resort & Spa Mauritius befindet sich etwa 15 Kilometer südlich vom Fischerreservat Poudre d’Or, an der Ostküste der Insel. Am unberührten Sandstrand mit eigenem Hausriff gelegen, eignet sich das Resort mit seiner direkt am Strand gelegenen Poolanlage ideal für Familien und Paare gleichermaßen.

Zur Auswahl stehen 48 Superior-Zimmer mit Gartenblick oder direkter Strandlage sowie 58 Deluxe-Zimmer auf maximal drei Etagen. Wellness-Liebhaber kommen bei einer traditionellen Thai-Massage im hotelketteneigenen Spa Cenvaree auf Ihre Kosten. Des Weiteren verfügt das Hotel über einen Kids Club inklusive Kinderpool und bietet die Betreuung für Kinder ab vier Jahren bis in das Teenager-Alter an. Neben dem Fitnesscenter verfügt das Hotel auch über eine PADI Tauchschule und ein Wassersportzentrum. Drei Restaurants sorgen für das leibliche Wohl der Gäste. Urlauber können zwischen Halbpension- und der All-Inklusive-Verpflegung wählen.

Ein zweites Fünf-Sterne-Resort der Marke „Grand“ wird im nächsten Jahr ebenfalls im Nordosten der Insel eröffnet und bietet dann Luxusreisenden eine weitere Alternative auf Mauritius.

Über Centara Hotels & Resorts
Centara Hotels & Resorts ist seit 1983 Jahren die führende Hotelgruppe in Thailand und damit das Kerngeschäft der Central Group of Companies. Die 1980 Hotelgruppe wird bis Ende 2017 insgesamt 100 Hotels in Thailand, Vietnam, Sri Lanka, auf den Malediven und Mauritius sowie den Philippinen und in Indonesien unterhalten. Centara Hotels & Resorts besteht aus vier Untermarken: Die fünf Sterne Marke „Grand“ steht für Luxus und Komfort, „Centara Hotels & Resorts“ stehen für die vier Sterne Produkte der Hotelgruppe während die „Centara  Boutique Collection“ für anspruchsvolle Gäste, die in ihrem Urlaub Privatsphäre in stillvollem Ambiente favorisiert. Das drei Sterne Produkt der Hotelgruppe nennt sich „Centra Hotels & Resorts“.

Bildmaterial können Sie kostenlos unter www.centarahotelsresorts.com/Photography herunterladen.

Weitere Informationen finden Sie auch unter www.chr.co.th.

Pressekontakt:
KPRN network GmbH
Sonja Oestreicher / Juliane Menze
Hamburger Allee 45
60486 Frankfurt am Main
Tel.: (069) 71 91 36 36 / 30
Fax: (069) 71 91 36 51
Email: oestreicher.sonja@kprn.de / menze.juliane@kprn.de
www.kprn.de