Mehr Verantwortung für Frankfurt

Nond Kalinta wird Thai Airways Direktor für Europa, Afrika, Zentralasien und den Mittleren Osten

Frankfurt, 6. September 2012 – Thai Airways International ernennt Nond Kalinta zum Direktor für Europa, Afrika, Zentralasien und den Mittleren Osten. Die Position war bislang im Thai Airways Hauptquartier in Bangkok angesiedelt. Nun überträgt die Fluggesellschaft die Verantwortung für diese Aufgabe ab Oktober 2012 an Nond Kalinta und damit nach Frankfurt. Kalinta übernimmt die neue Funktion zusätzlich zu seiner bisherigen als Geschäftsführer für Deutschland, Österreich und Osteuropa.

„Die neue Aufgabe ist eine große Herausforderung, der ich mit Freude entgegensehe“, sagt Nond Kalinta. „Mit der Verlegung des Dienstsitzes des Direktors für Europa, Afrika, Zentralasien und den Mittleren Osten trägt Thai Airways der Bedeutung von Deutschland als einem der wichtigsten europäischen Drehkreuze Rechnung.“

Seine Berufung in die neue Position ist die zweite Maßnahme in kurzer Zeit, die die Würdigung des Standortes Frankfurt von Seiten Thai Airways zum Ausdruck bringt. Nond Kalinta hat sich maßgeblich dafür eingesetzt, dass die erste Thai Airways A380 die Strecke von Frankfurt nach Bangkok bedient. Den Erstflug am 16. Dezember 2012 begleitet er jetzt in neuer, doppelter Funktion.

***

Das Star Alliance Gründungsmitglied Thai Airways International, das 2010 50-jähriges Jubiläum feierte, bietet insgesamt 21 wöchentliche Nonstop-Flüge ab Deutschland nach Bangkok an. Ab Frankfurt fliegt die Airline zweimal täglich, ab München täglich zur Hauptstadt Thailands. Ihr Streckennetz umfasst neben Bangkok zehn weitere innerthailändische Ziele und insgesamt mehr als 70 Destinationen in 35 Ländern auf fünf Kontinenten, darunter alle zentralen Ziele im Asien-Pazifik-Raum.

 

Thai Airways International:

Zeil 127, 60313 Frankfurt
Reservierung:
Tel.: 069 / 92 87 44 44
Fax: 069 / 92 87 42 22
E-Mail: fra@thai-airways.de

Bayerstraße 83, 80335 München
Reservierung:
Tel.: 089 / 24 20 70 10
Fax: 089 / 24 20 70 70
E-Mail: muc@thai-airways.de

www.thaiairways.de
www.thaiairways.com

Pressekontakt:

Ron Zippelius
KPRN network GmbH
Hamburger Allee 45
60486 Frankfurt am Main
Fon: +49 (0) 69 – 71 91 36 -71 / -29
Fax: +49 (0) 69 – 71 91 36 -51
E-Mail: thai-airways@kprn.de
www.kprn.de