Feng-Shui-Weihnachtsmarkt und besinnlicher Adventszauber

Althoff Hotel & Gourmet Collection lädt in Bensberg und Lerbach zum Weihnachtszauber ein
Köln, 1. Oktober 2012 – Vom 30. November bis 2. Dezember 2012 laden das Schlosshotel Lerbach und vom 14. bis 16. Dezember 2012 das Grandhotel Schloss Bensberg in Bergisch Gladbach zum traditionellen Weihnachtszauber vor märchenhafter Kulisse ein. Kulinarische Genüsse, Attraktionen für Kinder und Kunsthandwerk bieten Raum für besinnliche Weihnachtsstimmung abseits der städtischen Alltagshektik.

Märchenhafte Weihnachtsstimmung im Schlosshotel Lerbach

Im Innenhof des Schlosshotels Lerbach ist Weihnachtszauber angesagt. In den stilvollen Fachwerkhütten bieten Kunsthandwerker und Aussteller vom 30. November bis 2. Dezember 2012 Schmuck, Töpferkunst, Holzspielzeug und ausgefallene Geschenkideen. Die Trüffelmanufaktur, der Glühweinstand und Brot aus dem Ofen des Bergischen Holzofenbäckers verbreiten weihnachtliche Stimmung und machen Appetit auf Bratapfel und Lebkuchen. Die kleinen und großen Genießer erwarten außerdem weihnachtliche Köstlichkeiten aus der Gourmetküche von Nils Henkel sowie der Schlossgastronomie.

Das Kindermusical „Hobo & die Waldfeen“ entführt die kleinen Besucher in die Welt des Hasen Hobo. Er sucht neue Freunde, um Weihnachten nicht allein zu sein. Hobos Abenteuer können die kleinen und großen Besucher am 1. Dezember um 13.00, 15.00 und 17.00 Uhr sowie auch am 2. Dezember um 11.00 und 14.00 Uhr verfolgen.

Der Markt ist Freitag von 13.00 bis 21.00 Uhr, Samstag von 11.00 bis 21.00 Uhr und Sonntag von 11.00 bis 20.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet sieben Euro inklusive eines Heißgetränks. Kinder bis zwölf Jahre haben freien Eintritt.

Feng-Shui-Weihnachtsmarkt im Schloss Bensberg

Deutschlandweit einmalig ist der Feng-Shui-inspirierte Weihnachtsmarkt auf Schloss Bensberg. Im Design der Hütten, im Aufbau und in der Anordnung der Aussteller folgt der Markt den Grundregeln der Feng-Shui-Philosophie. Dabei sind die Aussteller ihren Angeboten entsprechend den fünf Elementen Erde, Metall, Wasser, Holz und Feuer zugeordnet.

Zum dritten Mal verwandelt sich der Innenhof des herrschaftlichen Barockschlosses Bensberg in eine weihnachtliche Glitzerwelt. Der beschauliche Weihnachtsmarkt fügt sich wunderbar in die märchenhafte Atmosphäre des Schlosses ein. In weißen Pagodenzelten präsentieren rund 60 Aussteller und Handwerker unter anderem Florentiner Lederkunst, Edelsteinschmuck und Kunsthandwerk aus dem Erzgebirge. Original Aachener Printen, Trüffel- und Maronenspezialitäten sowie handgeschöpfte Schokolade lassen das Herz eines jeden Leckermäulchens höher schlagen. Eine Puppenklinik und eine Kunstgalerie runden das besondere Angebot ab.

Der Sonntag auf Schloss Bensberg gehört den Kindern mit ihren Familien. Zauberhafte Stelzenläufer wie die Eisprinzessin in prachtvoller Robe und ihre Entourage – die Winterwichtel – wandeln über den Weihnachtsmarkt und mischen sich mit allerlei Streichen unter die Besucher. Eine dampfende und pfeifende Miniatureisenbahn fährt durch die Landschaft aus Glitzerbäumen und hält am Modell des historischen Bensberger Bahnhofs. Kinder unter zwölf Jahren sind herzlich zum Bahnfahren eingeladen. Um 18.00 Uhr dürfen Kinder den mit Naschereien dekorierten Weihnachtsbaum in der Hotellobby plündern.

Am Freitag und Sonnabend präsentieren sich Nachwuchs-Gospel-Sänger. Talente können sich bis zum 5. Dezember 2012 mit Hörbeispiel (Mp3) per E-Mail unter soul(at)schlossbensberg.com bewerben und sich dann am Sonntag vor großem Publikum präsentieren.

Der Markt ist Freitag von 16.00 bis 22.00 Uhr, Samstag von 11.00 bis 22.00 Uhr und Sonntag von 11.00 bis 19.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet sieben Euro inklusive eines Heißgetränks. Kinder bis 12 Jahre haben freien Eintritt. Am Adventssonntag lockt ein Familienticket: Zwei Erwachsene und zwei Kinder zahlen nur insgesamt zwölf Euro. Gäste, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, erhalten einen auf fünf Euro vergünstigten Eintritt inklusive eines Heißgetränks. Zeitgleich zum Weihnachtsgeschehen auf Schloss Bensberg gibt es am 16. Dezember einen verkaufsoffenen Sonntag in der Bensberger Innenstadt.

Weitere Informationen unter www.schlosshotel-lerbach.com und www.schlossbensberg.com.
Die Althoff Hotel & Gourmet Collection steht für die einzigartige Liaison von Spitzenhotellerie und Qualitätsgastronomie. Zu der Kollektion individueller Fünf-Sterne-Hotels zählen das Grandhotel Schloss Bensberg und das Schlosshotel Lerbach in Bergisch Gladbach, das Hotel Fürstenhof in Celle, das Hotel am Schlossgarten in Stuttgart, das Seehotel Überfahrt in Rottach-Egern, das St. James’s Hotel and Club in London und die Villa Belrose in St. Tropez. In allen Häusern setzt der Hotelier Thomas H. Althoff auf ein Höchstmaß an Qualität, Individualität und Service. Die Unternehmensphilosophie der Althoff Hotel & Gourmet Collection beruht auf drei Säulen: Architektur & Design, Service und Kulinarium. Die Restaurants und Köche der Hotelgruppe wurden mit insgesamt elf Michelin-Sternen, 21,5 Feinschmecker „F“ und 153,5 Gault Millau Punkten ausgezeichnet. Weitere Informationen unter www.althoffhotels.com.

Pressekontakt
KPRN/Gourmet Network
Valerie von Oppeln
030-240 477 18 – 15
vonoppeln.valerie@gourmetnetwork.de