Das Restaurant OLIVETO ist Bonns bester Italiener!

Köln, 27. November 2012. „Schöner als auf der im Sommer heiß begehrten Sonnenterrasse mit Blick auf den Rhein kann man in Bonn eigentlich gar nicht speisen“, so die Würdigung des Gault Millau in seiner neuesten Ausgabe 2013. Tatsächlich fühlt man sich hier unter Olivenbäumen und mit Blick auf das Siebengebirge an lauen Sommerabenden in die Toskana versetzt. Vice President AMERON Hotels Edgar Lichter freut sich über die Auszeichnung: „Ich gratuliere dem gesamten Team unter Leitung von Alexander Stadler und Andreas Langner für die hervorragende Leistung!“ Hoteldirektor Tobias Hanemann hat sich zum Ziel gesetzt, das erfolgreiche Konzept des Hotels Königshof und dem Restaurant OLIVETO weiterzuführen.

Die kreative Küche von Alexander Stadler bringt das mediterrane Gefühl gekonnt auf den Teller. Spezialitäten wie gut gereifter Balsamico, Parmesan und Coppa di Parma sowie alle anderen regionalen und saisonalen Produkte werden ohne Zwischenhändler direkt vom Erzeuger aus Italien bezogen. Das Restaurant bietet hausgemachte Pasta und verschiedene Risotto-Varianten an. Außerdem werden Klassiker wie Vitello Tonnato, Thunfischtatar und Topinamburchips serviert, aber auch andere Gaumenfreuden wie Kastanienpappardelle, Lasagne mit Wildlachs und warme Prosecco-Kapernvinaigrette oder Ricottaravioli mit Endivien.

Für den täglichen Business-Lunch legt das Restaurant ein besonderes Angebot auf: Für nur 16 Euro pro Person wird ein komplettes Menü „Pranzo con Espresso“, bestehend aus zwei Gängen und einem italienischen café, serviert.

Um den Aufenthalt der Gäste noch angenehmer und den Service noch perfekter zu gestalten, ist der Umbau des Restaurants und der Trattoria für 2013 geplant.

Das AMERON Hotel Königshof Bonn befindet sich direkt am Rheinufer in unmittelbarer Nähe zum kulturellen Herzen der Beethoven-Stadt, zu großen Unternehmen wie Deutsche Post und Deutsche Telekom sowie zum World Conference Center. Das AMERON Hotel Königshof Bonn zeichnet sich durch seine zentrale Lage, seine exquisite italienische Küche und seine großzügigen Räumlichkeiten inklusive der Rheinterrassen-Lounge mit Ausblick über den Rhein und das Siebengebirge aus. So ist das AMERON Hotel Königshof ideal für Geschäftsreisende und Unternehmen, die Wert auf eine qualitativ hochwertige Kulinarik legen und ihren Business-Aufenthalt mit einem abwechslungsreichen Kulturprogramm verbinden wollen.

Weitere Informationen unter www.hotel-koenigshof-bonn.de

Zu den Ameron Hotels zählen sechs Ameron Collection Smart Business Hotels im Vier-Sterne-Segment sowie zwei Fine Boutique Hotels. Das Ameron Hotel in der Speicherstadt in Hamburg, das im Winter 2013/2014 eröffnet, wird wie das Ameron Hotel Königshof in Bonn, das Ameron Ascot Hotel und das Ameron Hotel Regent in Köln, das Ameron Hotel Flora in Luzern, das Parkhotel in Euskirchen und das Abion Spreebogen Waterside in Berlin zu den Business-Hotels gehören. Zeitgenössisches Design und individuellen Service bieten die Fine Boutique Hotels Abion Villa in Berlin und das Ameron Hotel Die Welle in Frankfurt am Main. Mit dem Hotelprojekt Villa Clara in Frankfurt am Main wird diese Gruppe im Jahr 2014 um ein zusätzliches Haus erweitert. Weitere Informationen unter www.ameronhotels.com.

Pressekontakt:
KPRN/Gourmet Network
Valerie von Oppeln
030 / 24 04 77 18 – 15
vonoppeln.valerie@gourmetnetwork.de