Thailand-Newsletter November 2012

Inhalt:

  • Race of Champions: Schumi und Vettel live in Bangkok erleben
  • Thailand feiert: König Bhumipol wird 85 Jahre
  • Fahrt durch den Großstadtdschungel: Mit dem Bike durch Chinatown
  • Winterflucht: Santhiya eröffnet Resort auf Ko Yao Yai

Race of Champions: Schumi und Vettel live in Bangkok erleben

Vettel-Fans zählen schon die Tage: Vom 14. bis 16. Dezember treffen sich internationale Motorsportstars zum „Red Bull Singha Race Of Champions“ im Rajamangala Stadium in Bangkok. Erst zum zweiten Mal findet dieser weltweit bekannte Motorsport-Event außerhalb Europas statt. Am ersten Tag steht der Race Of Champions Asia Cup auf dem Programm. Am 15. und 16. Dezember geben sich internationale Größen wie Sebastian Vettel, Michael Schumacher und Motorrad-Legende Mick Doohan die Ehre. Bei diesem Rennen werden Fahrer aus verschiedenen Rennserien – darunter Formel 1 und World Rallye – gegeneinander antreten. Vettel und Schumacher gewannen in den vergangenen fünf Jahren in der Teamwertung. Wer live mit dabei sein möchte, kann verschiedene Angebote des Reiseveranstalters Asia World buchen, inklusive Hotel, Shuttle-Service, City Touren und natürlich Eintritt. Einzelne Tickets für die internationalen Rennen gibt es bereits ab 400 Baht (zirka 10 Euro).

www.bangkok-motorsport.com

www.raceofchampions.com

Thailand feiert: König Bhumibol wird 85 Jahre

Am 5. Dezember 2012 ist Festtag im Land des Lächelns: Schließlich ist es der 85. Geburtstag des beliebten Königs Bhumibol. Und ihm zu Ehren finden in Bangkok und in den einzelnen Regionen des Landes Feierlichkeiten statt. Abends werden die Straßen im Zentrum Bangkoks gesperrt und Tausende von Thais zelebrieren „Wan Chalerm“ wie der Königsgeburtstag und gleichzeitig Vatertag in Thailand genannt wird. Gebäude im ganzen Land sind dann mit Portraits seiner Majestät, Lichterketten und gelben Flaggen dekoriert. An der Esplanade Sanam Luang, im historischen Stadtkern von Bangkok, stehen zahlreiche Konzerte auf dem Programm. Am Abend erstrahlt ein fulminantes Feuerwerk am Himmel.

König Bhumibol ist der neunte Herrscher der Chakri-Dynastie und zählt nicht zuletzt wegen seiner engagierten Entwicklungsarbeit zu den beliebtesten Monarchen der Welt. Er ist der am längsten amtierende König in der Geschichte Thailands und der am längsten regierende Monarch der Welt.

Fahrt durch den Großstadtdschungel: Mit dem Bike durch Chinatown

Bangkoks Chinatown gehört zu den spannendsten Stadtteilen der Stadt. Der Duft hunderter Garküchen weht durch die Straßen, auf exotischen Märkten werden für den europäischen Gaumen ungewöhnliche Früchte und geheimnisvolle, getrocknete Heilkräuter dargeboten und an jeder Ecke findet sich ein Goldschmuckladen. Wer eintauchen möchte in diesen asiatischen Großstadtdschungel und auch die etwas ruhigeren Ecken abseits des Tumults entdecken möchte, bucht am besten eine geführte Bike-Tour durch Chinatown. Die Großstadtreise führt durch das quirlige Markttreiben über den Chao Phraya Fluss, durch ruhige Gassen zu verwunschenen Tempeln und dem Princess Mother Memorial Park mit seinem kleinen historischen Museum. Vorbei geradelt an der katholischen Kirche Santa Cruz lenken die Teilnehmer zu einem der faszinierendsten Tempel Bangkoks: dem prunkvollen Tempel of Dawn.

Die insgesamt 15 Kilometer lange Halbtagesradtour durch Chinatown startet immer morgens um acht Uhr und ist für jeden geeignet. Erfahrene Guides führen die Gruppe durch Bangkok. Der Preis pro Person liegt bei rund 44 Euro. Kinder unter fünf Jahren fahren umsonst mit. Mountain Bikes, Helme, Kindersitze, Getränke und Snacks sind im Preis enthalten.

www.spiceroads.com

Winterflucht: Santhiya eröffnet Resort auf Ko Yao Yai

Auf der Suche nach dem perfekten Hideaway, um Schmuddelwetter und Winterdepression zu entkommen? Wie gut, dass Mitte Dezember das Santhiya Koh Yao Yai Resort & Spa eröffnet. Das Luxusresort auf der Insel Yao Yai ist per Speedboat in nur zwanzig Minuten von Phuket aus erreichbar. 30 Teakholz- Pool-Villen liegen versteckt zwischen tropischen Gewächsen. Lichtdurchflutete Räume mit herrlichem Blick auf das türkis leuchtende Meer und elegante, traditionelle thailändische Architektur sorgen für absolute Wohlfühlatmosphäre. Wer gerne im Süßwasser relaxt, taucht ein in die gigantische 1.500 Quadratmeter große Poollandschaft mit ihrem knapp drei Meter hohen Wasserfall. Kulinarisch wird der Gast in den beiden Hotelrestaurants mit thailändischer und internationaler Küche verwöhnt.

Die Insel Koh Yao Yai liegt inmitten der spektakulären Landschaft der Phang-Nga Bucht in der thailändischen Andamanensee. Das abgeschiedene Eiland bietet nur wenige Unterkünfte, das Santhiya Koh Yao Yai Resort & Spa ist das erste Luxusresort der Insel.

www.santhiya.com

 

Weitere Informationen:
Thailändisches Fremdenverkehrsamt
Bethmannstraße 58
60311 Frankfurt
Tel.: 069 / 138 139 0
Fax: 069 / 138 139 50
E-Mail: info@thailandtourismus.de
Internet:www.thailandtourismus.de
www.tatnews.org

Pressekontakt:
KPRN network GmbH
Andrea Schumacher / Line Dubois
Hamburger Allee 45
D – 60486 Frankfurt
Tel.: 069 / 71 91 36 – 23 / – 63
Mobil: 0173 / 66 50 001
Fax: 069 / 71 91 36 – 51
E-Mail: thailand@kprn.de
www.kprn.de