Mythisch, magisch … Mekong!

Berlin, 13. Dezember 2012 – Von den Chinesen „Mutter des Wassers“ oder „Großes Wasser“ genannt, fasziniert kein anderer Fluss Asiens die Menschen so sehr wie der Mekong. Auf einer Länge von rund 4.900 Kilometern (oder 4.300 – hier sind sich die Wissenschaftler noch uneinig) durchquert er von seiner chinesischen Quelle in 5.200 Metern Höhe steile, enge Schluchten, verbreitert sich auf seiner langen Reise durch sechs Länder auf mehrere Kilometer und teilt sich im Mekong-Delta in neun Arme auf, bevor er ins Südchinesische Meer mündet.

Mit Lernidee Erlebnisreisen kann man auf den unterschiedlichsten Routen alle schiffbaren Abschnitte des Mekong und die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten an Land erkunden: den nördlichen Mekong mit der firmeneigenen Flotte von charmanten Boutique-Schiffen im Kolonialstil, den Süden mit exklusiv gecharterten Komfort-Schiffen.

Mit der Mekong Sun, der Mekong Explorer und der Mekong Islands betreibt Lernidee drei eigene Boutique-Flusskreuzfahrtschiffe, die den Reisenden auf authentischen und exotischen Touren durch die noch als Geheimtipp geltenden nördlichen Mekong-Regionen führen. Da die drei Schiffe nur Platz für wenige Gäste bieten (Mekong Sun: 28, Mekong Explorer: 32, Mekong Islands: 22), reist man stets in exklusiver Atmosphäre, in klimatisierten Kabinen mit jeweils eigener Dusche und eigenem WC. Ein Deutsch sprechender Kreuzfahrtdirektor führt abseits der bekannten Wege auf wahre Pionier- und Expeditionspfade, die aufmerksame Crew sorgt mit ihrem Service für entspannte Stunden an Bord.

Die umfassendste und vielleicht überraschendste Route ist die UNESCO-Welterbe-Tour. Sie führt durch Kambodscha, Laos, Thailand und Vietnam zu gleich fünf UNESCO-Welterbe-Stätten: dem größten buddhistischen Tempelareal Angkor Wat, der Halong-Bucht, der Altstadt von Luang Prabang, dem Tempel von Wat Phou sowie der Zitadelle von Hanoi. Während dieser 20-tägigen Tour verbringen die Reisenden sieben Tage an Bord der Mekong Explorer und genießen vom Schiff aus die Bergkulisse des ursprünglichen Siam. Die insgesamt 14-tägige Reise Orchidee führt auf der Mekong Sun oder Mekong Explorer vom berühmt-berüchtigten Goldenen Dreieck neun Tage durch äußerst abgeschiedene und sehr ursprüngliche Regionen in die laotische Hauptstadt Vientiane. Unvergessliche Eindrücke hinterlassen hier nicht nur die Landschaft, sondern auch die Begegnungen mit den Laoten, z. B. beim gemeinsamen Grillen am Ufer des Flusses. Zwei sehr unterschiedliche Kreuzfahrtabschnitte bietet die 17-tägige Tour Jadebuddha: Nach einem dreitägigen Aufenthalt in Angkor Wat geht es mit der Mekong Islands sechs Tage auf Erkundungstour durch Süd-Laos bis zu den größten Wasserfällen Asiens, anschließend sechs Tage auf der Mekong Sun durch die nördlichen Bergregionen des Landes bis in die charmanteste Stadt Südostasiens, Luang Prabang. Auf der Flusskreuzfahrt Goldenes Dreieck erlebt man 17 Tage den Mekong-Zauber zwischen Südchina und Laos. Höhepunkte auf dieser Reise sind sicherlich das legendäre Shangri-La-Land in Kleintibet, gleich drei UNESCO-Welterbe-Stätten sowie die unvergesslichen Sonnenuntergänge am Mekong.

Ganz neu im Programm von Lernidee ist im nächsten Jahr die Reise Vietnam und das Mekong-Delta. Das exklusiv gecharterte Schiff MS Bassac ermöglicht dank seiner komfortablen Größe und Wendigkeit den maximal zwölf Gästen ein intensives Erkunden der ursprünglichen Wasserwelt aus Kanälen und weitverzweigten Flussarmen. Das Kontrastprogramm zu diesem Naturschauspiel bietet während der 16-tägigen Reise der Besuch der Metropolen Hanoi und Saigon. Mit der exklusiv gecharterten La Marguerite, dem zurzeit hochwertigsten Schiff des Mekong-Flusses, geht es im Februar 2014 auf Erlebnisreise durch Vietnam und Kambodscha. Die 14-tägige Tour Lotosblüte führt von der südvietnamesischen Stadt Saigon über die Hauptstadt Kambodschas, Phnom Penh, bis zu den Tempelanlagen von Angkor Wat. Während der acht Tage an Bord unternehmen die Gäste zahlreiche Ausflüge, bestaunen faszinierende kulturelle Darbietungen und kosten lokale Spezialitäten.

Die jeweiligen Flusskreuzfahrten auf der Mekong Sun, der Mekong Explorer und der Mekong Islands können auch an zahlreichen Terminen im Jahr als einzelne Bausteine individuell gebucht werden. Und die Reisenden, die noch tiefer, länger und ausführlicher in die mythenumrankte Welt Südostasiens eintauchen möchten, können mit zahlreichen Vor- oder Anschlussprogrammen ihren persönlichen Reisetraum umsetzen. Lernidee arrangiert hier gern ein Umsteigen vom Schiff auf die Bahn in den edlen Eastern & Oriental Express oder eine Rundreise durch Myanmar, Kambodscha, Südchina oder Vietnam.

Weitere Informationen, Termine und Preise unter www.lernidee.de

Über Lernidee Erlebnisreisen:
Lernidee Erlebnisreisen bietet außergewöhnliche Reisen in überraschende Zielgebiete. Über 100 Bahnreisen, Schiffsreisen und Erlebnisreisen richten sich an Menschen, die unbekannte Regionen entdecken oder klassische Destinationen von einer neuen Seite kennenlernen möchten. Die Erfolgsgeschichte von Lernidee Erlebnisreisen beginnt 1986, als Firmengründer Hans Engberding einen viel beachteten Russischkurs auf der Transsibirischen Eisenbahn veranstaltet. Das Portfolio von Lernidee Erlebnisreisen: Bei den Reisen der Kollektion großer und außergewöhnlicher Bahnreisen können die Gäste auf besonders komfortable Art ferne Länder, beeindruckende Regionen und die berühmtesten Bahnstrecken der Welt entdecken, darunter die Transsibirische Eisenbahn im Zarengold-Sonderzug, die legendäre Seidenstraße, Safaris auf Schienen in Afrika, Transkontinentaldurchquerungen in Nordamerika oder die berühmten Bahnstrecken des europäischen Kontinents. Die zahlreichen Schiffsreisen auf allen Kontinenten führen auf exotischen Gewässern zu bedeutenden Wundern der Welt. Während die Gäste auf stilvollen Schiffen landschaftliche und kulturelle Attraktionen ansteuern, genießen sie herrliche Aussichten, den Komfort ihrer Kabinen und den erstklassigen Service an Bord. Neben Kreuzfahrten auf Schienen und Schiffen bietet der Veranstalter spannende Erlebnisreisen weltweit. Das Spektrum reicht hierbei von faszinierenden Städtereisen über umfassende Rundreisen bis hin zu atemberaubenden Expeditionen ins Tierreich – individuell oder in kleinen Gruppen.

Pressekontakt:
KPRN network GmbH
Hauptstadtbüro Berlin
Anke Jobs
Senior Account Manager
Anna-Louisa-Karsch Straße 9
10178 Berlin
Tel.: +49 (30) – 240 477 18 12
Fax: +49 (30) – 240 477 18 19
E-Mail: jobs.anke@kprn.de
www.kprn.de

Lernidee Erlebnisreisen-Kontakt:
Felix Willeke
Marketing-Leiter/Stellv. Geschäftsführer
Eisenacher Straße 11
10777 Berlin
Tel: +49 (30) – 786 000 28
Zentrale: +49 (30) – 786 000 0
Fax: +49 (30) – 786 55 96
E-Mail: F.Willeke@lernidee.de
www.lernidee.de / www.lernidee.com