Green Award 2013: Jetzt bewerben für die Auszeichnung des Thailändischen Fremdenverkehrsamts

Frankfurt, 16. Januar 2013 – Ab sofort können sich Reiseveranstalter für den Green Award des Thailändischen Fremdenverkehrsamtes bewerben. Die Auszeichnung wird bereits zum dritten Mal in Anerkennung besonderer Verdienste um die Förderung des nachhaltigen und umweltbewussten Tourismus in Thailand vergeben. Bewerben können sich alle deutschen Reiseveranstalter, die Thailandreisen mit besonderem Augenmerk auf nachhaltige Projekte anbieten.
Die Preise werden auch in diesem Jahr wieder auf der Internationalen Tourismusbörse Berlin übergeben. Überreicht wird die Ehrung von Ihrer Königlichen Hoheit, Prinzessin Ubolratana Rajakanya, die eigens zur Preisverleihung aus Bangkok anreisen wird. Die Jury besteht aus Supranee Pongpat (Thailändisches Fremdenverkehrsamt), Birgit Steck (Studienkreis für Tourismus und Entwicklung), Jürgen Baltes (Green-Travel), Kai Pardon (forum anders reisen, ONE WORLD Reisen mit Sinnen) und Hanna Kleber (KPRN network).
Bewerbungen bitte nur per E-Mail an greenaward@thailandtourismus.de senden. Eine kurze Beschreibung des Reiseprogramms mit einer konkreten Begründung, warum die angebotene Reise diesen Nachhaltigkeitspreis verdient, sollte eine DIN A 4 Seite nicht überschreiten. Einsendeschluss ist Mittwoch, der 30. Januar 2013.

Weitere Informationen
Thailändisches Fremdenverkehrsamt
Bethmannstraße 58
60311 Frankfurt
Tel.: 069 / 138 139 0
Fax: 069 / 138 139 50
E-Mail: info@thailandtourismus.de
Internet: www.thailandtourismus.de
www.tatnews.org

Pressekontakt
KPRN network GmbH
Andrea Schumacher/ Line Dubois
Hamburger Allee 45
D – 60486 Frankfurt
Tel.: 069 / 71 91 36 – 23/- 63
Fax: 069 / 71 91 36 – 51
E-Mail: thailand@kprn.de
www.kprn.de