Direktionswechsel im Ameron Parkhotel Euskirchen

Köln, 18. März 2013. Eric Roedenbeck verlässt im März 2013 das Ameron Parkhotel Euskirchen und kehrt in seine schweizerische Wahlheimat zurück. Er war zum 1. Dezember 2011 vom Ameron Hotel Königshof in Bonn nach Euskirchen gewechselt und übernahm dort die Leitung des Ameron Parkhotels, als es Aufnahme in die Ameron Collection fand. Als General Manager setzte Eric Roedenbeck die Positionierung des Hotels auf dem Markt und die Integration in die Ameron Collection sehr erfolgreich um.

„Herr Roedenbeck hat das Profil des Hotel entscheidend mitgeprägt, was sich vor allem an der  Zufriedenheit der Gäste ablesen lässt. Dafür danken wir ihm herzlich“, bedauert Thomas H. Althoff, Geschäftsführer und Inhaber der Althoff Hotels, die Entscheidung.

Schon am kommenden 1. April wird es ein neues Führungsteam geben, mit Nicole Dembour–Schillo und Jörg Krölls. Jörg Krölls arbeitete in der Vergangenheit als Küchenchef eng mit Eric Roedenbeck zusammen und kennt das Haus bestens. In seiner neuen Funktion als Gastronomischer Direktor kümmert er sich noch intensiver um das Wohl der Hotelgäste und natürlich der Euskirchener Gäste.

Nicole Dembour-Schillo ist gebürtige Bonnerin und mit der Region sehr verbunden. Sie verfügt über eine langjährige Expertise im Hotelmanagement und wird die Bereiche Logis, Vertrieb und Marketing als Hotelmanagerin verantworten. Edgar Lichter, Vice President der Ameron Hotels, freut sich: „Mit dieser Doppelspitze ist das Parkhotel Euskirchen auch für die Zukunft optimal aufgestellt und bekennt sich noch intensiver zur Region.“

Das 4-Sterne-Superior Ameron Parkhotel befindet sich im Zentrum von Euskirchen in unmittelbarer  Nähe zum Hauptbahnhof. Die Städte Bonn, Köln und Aachen sind unkompliziert und direkt zu erreichen. Geschäftsreisende und Erholung Suchende sind in diesem Hotel gleichermaßen sehr gut aufgehoben.

Die AMERON Hotel Collection ist eine junge und frische 4-Sterne plus Hotelmarke unter dem Dach der ALTHOFF Hotels, mit Sitz in Köln. Die AMERON Hotels sind bereits in Berlin,  Köln, Bonn, Frankfurt, Euskirchen und in der Schweiz in Luzern vertreten. 2014 wird das AMERON Hotel Speicherstadt in Hamburg und 2015 das AMERON Hotel in Davos neu eröffnet. Die ALTHOFF Hotels betreiben neben der Marke AMERON die ALTHOFF Hotel Collection: eine einzigartige Liaison von Spitzenhotellerie und Qualitätsgastronomie.  Zur Hotelgruppe zählen derzeit insgesamt 15 individuelle Hotels (7 im 5-Sterne und 8 im 4-Sterne-Plus-Segment) in Deutschland, Schweiz, Frankreich und Großbritannien. Weitere Informationen unter www.althoffhotels.com und www.ameronhotels.com.

 

Pressekontakt
KPRN/Gourmet Network
Valerie von Oppeln
030 / 24 04 77 18 – 15
vonoppeln.valerie@gourmetnetwork.de

Marketingkontakt:
Althoff Hotels
Katja Fauth
+49 (0)2234 / 37 90 – 46
fauth@althoffhotels.com