Appetit holt man sich zu Hause, gereist wird in die Ferne!

Den berühmtesten Zug Afrikas im Fernsehen, auf DVD oder online bestaunen und anschließend mit Lernidee erleben.

Berlin, 30 April 2013 – Der Traum des Afrika-Abenteurers Cecil Rhodes war eine Bahnlinie vom Kap bis nach Kairo. Rovos Rail, Afrikas berühmtester Zug, lässt diesen Traum auf dem beeindruckenden Teil zwischen Kapstadt und Dar Es Salaam Wirklichkeit werden. Wer ein Gefühl für diese luxuriöse Nostalgie-Bahnreise mit einmaligen Panoramen, Safaris und kulturellen Erlebnissen bekommen möchte, sollte sich den Fernsehsessel bereit schieben und an den nächsten beiden Sonntagen jeweils um 11.30 Uhr HR (Hessischer Rundfunk) einschalten. Am 05. und 12. Mai wird in einer 45-minütigen ARD-Reportage eine Teilstrecke dieser Zugreise dokumentiert – Reisefieber garantiert!

Diejenigen, die die Sendungen nicht sehen können, haben auf der Website von Lernidee Erlebnisreisen, dem einzigen Veranstalter in Deutschland, der die 18-tägige Reise als Exklusiv-Charter anbietet, die Möglichkeit online einen virtuellen Ausflug auf dem Rovos Rail zu unternehmen oder sich eine DVD zu bestellen. Der Regisseur Michael Altenhenne hat den Exklusiv-Charter mit seiner Kamera begleitet und in lebendigen Szenen festgehalten. Der Preis von neun Euro für die DVD kommt als Spende dem Noluthando-Kindergarten in Südafrika und der Robert Dean-Schule in Sambia zugute.

Wer diese „Traum“-Reise wirklich erleben möchte, kann das in diesem Jahr an zwei Terminen tun: vom 8. bis 25. August in nördlicher Richtung sowie gen Süden vom 24. August bis zum 10. September.

Weitere Informationen zum Exklusiv-Charter sowie das Rovos Rail-Video online unter: www.lernidee.de/de/bahnreisen/rovos-rail-suedliches-afrika/rovos-rail.html

Über Lernidee Erlebnisreisen:
Lernidee Erlebnisreisen bietet außergewöhnliche Reisen in überraschende Zielgebiete. Über 100 Bahnreisen, Schiffsreisen und Erlebnisreisen richten sich an Menschen, die unbekannte Regionen entdecken oder klassische Destinationen von einer neuen Seite kennenlernen möchten. Die Erfolgsgeschichte von Lernidee Erlebnisreisen beginnt 1986, als Firmengründer Hans Engberding einen viel beachteten Russischkurs auf der Transsibirischen Eisenbahn veranstaltet.

Das Portfolio: Bei den Reisen der Kollektion großer und außergewöhnlicher Bahnreisen können die Gäste auf besonders komfortable Art ferne Länder, beeindruckende Regionen und die berühmtesten Bahnstrecken der Welt entdecken, darunter die Transsibirische Eisenbahn im Zarengold-Sonderzug, die legendäre Seidenstraße, Safaris auf Schienen in Afrika, Transkontinentaldurchquerungen in Nordamerika oder die berühmten Bahnstrecken des europäischen Kontinents. Die zahlreichen Schiffsreisen auf allen Kontinenten führen auf exotischen Gewässern zu bedeutenden Wundern der Welt. Während die Gäste auf stilvollen Schiffen landschaftliche und kulturelle Attraktionen ansteuern, genießen sie herrliche Aussichten, den Komfort ihrer Kabinen und den erstklassigen Service an Bord. Neben Kreuzfahrten auf Schienen und Schiffen bietet der Veranstalter spannende Erlebnisreisen weltweit. Das Spektrum reicht hierbei von faszinierenden Städtereisen über umfassende Rundreisen bis hin zu atemberaubenden Expeditionen ins Tierreich – individuell oder in kleinen Gruppen.

Pressekontakt
KPRN network GmbH
Hauptstadtbüro Berlin
Anke Jobs
Senior Account Manager
Anna-Louisa-Karsch Straße 9
10178 Berlin
Tel.: +49 (30) – 240 477 18 12
Fax: +49 (30) – 240 477 18 19
E-Mail: jobs.anke@kprn.de
www.kprn.de

Lernidee Erlebnisreisen-Kontakt
Felix Willeke
Marketing-Leiter/
Stellv. Geschäftsführer
Eisenacher Straße 11
10777 Berlin
Tel: +49 (30) – 786 000 28
Zentrale: +49 (30) – 786 000 0
Fax: +49 (30) – 786 55 96
E-Mail: F.Willeke@lernidee.de
www.lernidee.de / www.lernidee.com