Garda Trentino – Kinder ausdrücklich erwünscht!

Überraschungsei am nördlichen Gardasee –
Urlaub mit Sport, Spiel und Spaß

Berlin, 23. Mai 2013 – Nur wenige Urlaubsziele in Europa haben für Familien mit Kindern ein so umfangreiches Angebot wie das Garda Trentino. Zwischen Dolomiten und dem Gardasee, inmitten wunderschöner Natur gibt es das ganze Jahr über Abenteuer, Sport und Veranstaltungen für Kinder. Passgerechte familienfreundliche Unterkünfte ermöglichen sorglose Ferien.

Am Gardasee sind die sportlichen Aktivitäten auf die Bedürfnisse von Kindern abgestimmt. Verschiedene Camps und Wettbewerbe sind ausschließlich dem Nachwuchs vorbehalten. Segel- und Surfschulen warten mit einem kindgerechten Kursangebot auf die kleinen Sportler. Schwimmvereine richten ihr Angebot mit Intensivkursen unter der Anleitung erfahrener mehrsprachiger Lehrer auf ihre kleinen Gäste aus. Bergführer veranstalten Tagescamps mit Sportkletterern, Bergwanderungen, Cross-Country-Touren und sogar Canyoning-Touren. Beim Circolo Tennis Club Riva gibt es Kursangebote mit speziellen Familien-Tarifen.

Kinder lieben Abenteuer!

Garant für unbeschwerte Urlaubserlebnisse ist der Ferienpark Busatte. Bei Torbole sul Garda gibt es in einer Höhe von zwei bis zehn Metern Kletter- Parcours mit verschiedenen Schwierigkeitsstufen. Lianen, tibetanische Brücken und Seilbahnen versprechen Abenteuer pur. Garantierten Spaß gibt es auch für die Kleinsten mit dem Fahrrad auf einer BMX-Bahn mit Wellen und Steilkurven.

Wenige Kilometer nördlich von Riva lässt sich bei Varone ein überwältigendes Schauspiel beobachten: Mit unglaublicher Wucht stürzt der fast 100 Meter hohe Wasserfall Cascata del Varone durch einen turmhohen Spalt im Fels in die Tiefe. Der Bach Magnone verschwindet weiter oben im Berg und tritt hier im freien Fall wieder aus – ein spektakuläres Schauspiel.

Selbstverständlich lockt der Gardasee zum Schwimmen und Baden. Für unbeschwertes Spielen am Strand und im Wasser sorgen am Strand von Riva del Garda mehrsprachige Bademeister. Schwimmende Plattformen mit Rutschbahnen und Wasserbecken zum Toben lassen Kinderaugen strahlen.

Das Museum Riva del Garda schuf gemeinsam mit der Genossenschaft La Coccinella das familienfreundliche Projekt INvento. Kinder erleben die Welt des Museums, lernen und spielen gemeinsam. Es stehen Kreativspiele, Bücher und thematische Spielareale zur Verfügung. Auch ein Besuch des Reptilienhauses Reptiland in Riva ist für Kinder und Eltern ein Muss. Wie der Name verrät, kann man hier viele Reptilien, aber auch Spinnen, Skorpione, Schmetterlinge und Käfer anschauen.

Angebote für Familienurlaub unter http://www.gardatrentino.it/de/familienurlaub-gardasee/

Spannende Events und Sport-Veranstaltungen

Junge Sportler messen sich beim alljährlich stattfindenden Sympatex Bike Festival oder während der internationalen Klettertage Rock Junior in Arco Anfang September. Für kleine Fußballer findet vom 29. bis 31. Mai der Bayern Kids Club in Arco und das Milan Junior Camp in Juni/Juli in Riva del Garda statt. Unter Anleitung der Jugendtrainer werden die spielerischen Fähigkeiten der jungen Sportler in gezieltem Training verbessert.

Im Juli steht ein Segelgroßereignis für Kinder und Jugendliche an. Vom 15. bis 26. des Monats werden vom Segelclub Fraglia Vela die Weltmeisterschaften der Segler in der Optimistenklasse ausgerichtet. Mehr als tausend junge Teilnehmer werden in Riva erwartet.

Besonderes Highlight im Sommer ist das Märchenfest Notte di Fiaba zwischen dem 22. und 25. August. Es steht unter dem Motto „Tom Sawyers Abenteuer“ und verwandelt die Stadt Riva in ein Märchenland mit Aufführungen, Partys, Konzerten und einem großem Feuerwerk.

Alle Veranstaltungen unter www.gardatrentino.it/de/gardasee-veranstaltungen/

Familiengerechte Infrastruktur

Es stehen reservierte Parkplätze für Familien bereit, Kindersitze für den Bike-Sharing-Service. Fahrrad-und Fußwege können auch für Kinderwagen genutzt werden.

Am Strand Spiaggia dei Sabbioni in Riva del Garda steht ein extra ausgestattetes Holzhäuschen mit bequemem Sessel, Wickeltisch und Flaschenwärmer zum Stillen von Babys zur Verfügung.

Um den Bedürfnissen von Erwachsenen mit Kindern noch mehr entgegenzukommen, gibt es in der Region immer mehr Outdoor-Family-Friendly-Angebote. Unter dieser Marke sind geeignete Unterkünfte mit eigens für Kinder eingerichteten Bereichen wie Animation, Mini-Club, Kindermädchen, Planschbecken u.a. zusammengefasst.

Giocovacanza – Unter dieser Marke treten familienfreundliche Hotels auf. Die Zimmer sind mit kindgerechten Möbeln, Wiegen, Kinderbetten und Wickeltischen für die Kleinsten ausgestattet. Außerdem stehen Spielplätze und Sportgeräte zur Verfügung, es wird Animation für Spiel und Sport und Anregung für kreative Tätigkeiten geboten.

Spezielle Familien-Angebote sind auf der Webseite von Garda Trentino eingestellt, so das Paket Family active für drei Nächte für ein Elternpaar und zwei Kinder inklusive Eintritt zum Abenteuer-Park Busatte und Fun-Climbing für die ganze Familie.

Angebote unter www.gardatrentino.it/de/Familienangebot-gardasee/?s=488


Pressekontakt

KPRN network GmbH
Hauptstadtbüro Berlin
Kerstin Winkel
Senior Account Manager
Anna-Louisa-Karsch Straße 9
D-10178 Berlin
Tel.: +49 (30) – 240 477 18 14
Fax: +49 (30) – 240 477 18 19
E-Mail: winkel.kerstin@kprn.de
www.kprn.de

Kontakt Garda Trentino
Ingarda Trentino S.p.A.
Area Marketing – Ufficio Stampa/Editoria
Ornella Marconi
Largo Medaglie d’Oro al Valor Militare, 5
I-38066 Riva del Garda (TN)
Tel. +39 0464 025425
Fax +39 0464 520308
E-Mail: ornella.marconi@gardatrentino.it
www.gardatrentino.it