Mehr Myanmar! Mehr Mekong!

Lernidee Erlebnisreisen hat zum Winterhalbjahr 2013/14 das Angebot an Flusskreuzfahrten in Südostasien erweitert

Berlin, 28. Mai 2013 – Der innovative Reiseveranstalter Lernidee Erlebnisreisen bietet in seinem Katalog Schiffsreisen für Entdecker sein bislang umfangreichstes Angebot an Kreuzfahrten auf dem Mekong sowie dem Irrawaddy in Myanmar. Auf den „am besten ausgebauten Straßen“ Südostasiens beginnt jeweils im Herbst die beste Reisezeit. Die  Gäste der Flusskreuzfahrten entdecken unberührte und kaum erschlossene Regionen auf komfortabelste Art und Weise – mit Stil, Muße und kompetenter Reiseleitung.

Myanmar, eines der ursprünglichsten Länder Asiens, hat sich nach jahrelangem Dornröschenschlaf der Welt geöffnet und gilt aktuell als eines der Trend-Ziele. Bereits ein Klassiker im Lernidee-Programm ist die 14-tägige Reise Magisches Myanmar, deren Höhepunkt eine achttätige Flussfahrt auf dem mittleren Irrawaddy von der alten Königsstadt Mandalay bis zu den weltberühmten Tempeln von Bagan ist. Als schwimmende Hotels fungieren die charmanten Boutique-Schiffe RV Paukan 1947 und RV Paukan 2007, die auf einzigartige Weise historisches Ambiente und modernen Komfort vereinen. Diejenigen, die länger in den Genuss des Kolonialstil-Dampfers RV Paukan 2007 kommen möchten und tiefer in das unbekannte Myanmar eintauchen wollen, sollten sich auf die Flusskreuzfahrt Goldene Pagode begeben. Von den 19 Reisetagen verbringen die Gäste zwölf auf dem exklusiv gecharterten Schiff, das auf dieser Tour bis in das Grenzland zu China vordringt. Neben monumentalen Kulturzeugnissen wie der Shwedagon-Pagode in Yangon erwarten kleine Dörfer fernab der modernen Zivilisation in nahezu unberührter Natur die maximal 53 Reisenden. Besondere Facetten Myanmars bieten die zwei Verlängerungsreisen Altes Königreich Rakhine in die entlegene westliche Küstenregion des Landes sowie Zauberhafter Inle-See, den man während eines sechstägigen Programms erleben kann.

Lernidee Erlebnisreisen ist nicht nur Spezialist für Myanmar, sondern auch die Nr. 1 für Flusskreuzfahrten auf dem Mekong. Wer das Leben auf und am spektakulärsten Strom Südostasiens entdecken möchte, findet bei Lernidee Erlebnisreisen nun das weltweit umfassendste Mekong-Reiseprogramm. Dieses beinhaltet alle schiffbaren Mekong-Abschnitte in Laos, Thailand, Vietnam, Kambodscha und China, die jeweils mit den besten Schiffen der Region befahren werden. Während Lernidee auf dem südlichen Mekong exklusiv gecharterte Komfort-Schiffe einsetzt, kommt in den noch als Geheimtipp geltenden nördlichen Mekong-Regionen die firmeneigene Flotte zum Zuge. Mit der Mekong Sun, der Mekong Explorer und der Mekong Islands betreibt Lernidee drei eigene Boutique-Flusskreuzfahrtschiffe im Kolonialstil, die nur wenigen Gästen Platz bieten (Mekong Sun: 28, Mekong Explorer: 32, Mekong Islands: 22) und so eine besonders exklusive Reise-Atmosphäre ermöglichen.

Den Mekong und die eindrucksvollsten Naturwunder und Kulturzeugnisse Südostasiens kann man auf den unterschiedlichsten Routen erkunden. Die sechs Hauptreisen von Lernidee unterscheiden sich in ihrer Länder-Kombination und ihrem Fokus. So führt die UNESCO-Welterbe-Tour beispielsweise zu fünf Welterbe-Stätten Südostasiens, während man auf der Reise Vietnam und das Mekong-Delta mit maximal zwölf Teilnehmern tief in die verzweigten Wasserwege der Mündung des Flusses eintaucht. Jeweils acht Vor- und Verlängerungsoptionen bieten zahlreiche Möglichkeiten, jede der Reisen zu einem ganz individuellen und persönlichen Erlebnis werden zu lassen.

Weitere Informationen, Daten und Preise zu den Flusskreuzfahrten in Südostasien unter: http://www.lernidee.de/de/schiffsreisen/asien/asien-flusskreuzfahrten.html

Über Lernidee Erlebnisreisen:
Lernidee Erlebnisreisen bietet außergewöhnliche Reisen in überraschende Zielgebiete. Über 100 Bahnreisen, Schiffsreisen und Erlebnisreisen richten sich an Menschen, die unbekannte Regionen entdecken oder klassische Destinationen von einer neuen Seite kennenlernen möchten. Die Erfolgsgeschichte von Lernidee Erlebnisreisen beginnt 1986, als Firmengründer Hans Engberding einen viel beachteten Russischkurs auf der Transsibirischen Eisenbahn veranstaltet.

Das Portfolio: Bei den Reisen der Kollektion großer und außergewöhnlicher Bahnreisen können die Gäste auf besonders komfortable Art ferne Länder, beeindruckende Regionen und die berühmtesten Bahnstrecken der Welt entdecken, darunter die Transsibirische Eisenbahn im Zarengold-Sonderzug, die legendäre Seidenstraße, Safaris auf Schienen in Afrika, Transkontinentaldurchquerungen in Nordamerika oder die berühmten Bahnstrecken des europäischen Kontinents. Die zahlreichen Schiffsreisen auf allen Kontinenten führen auf exotischen Gewässern zu bedeutenden Wundern der Welt. Während die Gäste auf stilvollen Schiffen landschaftliche und kulturelle Attraktionen ansteuern, genießen sie herrliche Aussichten, den Komfort ihrer Kabinen und den erstklassigen Service an Bord. Neben Kreuzfahrten auf Schienen und Schiffen bietet der Veranstalter spannende Erlebnisreisen weltweit. Das Spektrum reicht hierbei von faszinierenden Städtereisen über umfassende Rundreisen bis hin zu atemberaubenden Expeditionen ins Tierreich – individuell oder in kleinen Gruppen.

Pressekontakt
KPRN network GmbH
Hauptstadtbüro Berlin
Anke Jobs
Senior Account Manager
Anna-Louisa-Karsch Straße 9
10178 Berlin
Tel.: +49 (30) – 240 477 18 12
Fax: +49 (30) – 240 477 18 19
E-Mail: jobs.anke@kprn.de
www.kprn.de

Lernidee Erlebnisreisen-Kontakt
Felix Willeke
Marketing-Leiter/
Stellv. Geschäftsführer
Eisenacher Straße 11
10777 Berlin
Tel: +49 (30) – 786 000 28
Zentrale: +49 (30) – 786 000 0
Fax: +49 (30) – 786 55 96
E-Mail: F.Willeke@lernidee.de
www.lernidee.de / www.lernidee.com