Valencia: Summer in the City

Frankfurt am Main, 27. Mai 2013 – Nur zwei Flugstunden von Deutschland entfernt, tolle Übernachtungs-Angebote, eine Mischung aus Strand und City, alt und modern, schlemmend und shoppend – das ist Valencia. Hier ein paar Sommer-Tipps für die Monate Juni und Juli – und der Sonnenschein ist quasi garantiert.

Im Juni findet zum sechsten Mal das „Festival del Mediterráneo“ statt. Unter der Leitung von Zubin Mehta erklingt an den Abenden des 1., 5., 11. und 16. Juni Giuseppe Verdi’s Otello im Opernhaus Palau de les Arts in der Stadt der Künste und Wissenschaften. Tickets und weitere Informationen gibt es direkt auf www.lesarts.com.

Die Restaurant Week vom 7. bis 16. Juni ist ein Highlight für Genießer und Gourmets. Rund 60 Restaurants sowie die besten Köche der Stadt bieten während der „Cuina Oberta“ Köstlichkeiten zu besonders guten Preisen an. Infos unter www.valenciacuinaoberta.com.

Am 23. Juni wird die Nacht von San Juan, dem Johannistag, gefeiert. Groß und Klein versammeln sich am Strand, um nach alter Tradition bis zum Morgengrauen mit Lagerfeuer, Musik, und in festlicher Atmosphäre den Sommer zu begrüßen. Wobei er in Valencia ja schon längst da ist …..

Vom 1. bis 28. Juli heißt es „Feria de Julio“: Die Promenade Paseo de la Alameda und der Stadtpark Jardines de Viveros sind die “Hauptbühnen” des einmonatigen Volksfestes: Zahlreiche Open Air-Konzerte, Veranstaltungen und Aufführungen locken Einheimische und Besucher nach draußen. In diesem Jahr treten unter anderem Lori Meyers, Melendi, Earth Wind & Fire und Revólver auf. Am letzten Sonntag des Festivals fliegen dann Hundertausende von Nelken durch die Luft: die Batalla de Flores, die Blumenschlacht, gibt es seit 1891 und hinterlässt in der Stadt ein

farbenfrohes Blumenmeer. Zum Juli-Programm gehören auch ein Stierkampffestival und zahlreiche Feuerwerk-Inszenierungen. Infos unter www.turisvalencia.es/de,  www.feriadejulio.com/2013/ und www.torosvalencia.com.

Passend zum Valencia-Sommer hat Dertour ein Special aufgelegt, das bis Ende August buchbar ist: Zwei Nächte im Vier Sterne-Haus Silken Hotel Puerta Valencia inklusive Frühstück und einer dreistündigen deutschsprachigen Fahrradtour gibt es bereits ab 103 Euro pro Person (bei Doppelzimmerbelegung). Weitere Infos auch im DERTOUR Summer in the City 2013-Katalog.

Passend zur neuen Sommersaison wurden vergangene Woche sechs Strände in und um Valencia mit der „Blue Flag“-Marke der Foundation for Environmental Education (FEE) ausgezeichnet. Hierzu müssen diverse Kriterien in punkto Wasserqualität, Sicherheit, Umweltmanagement und –schutz erfüllt werden. 3.850 Strände in 46 Ländern wurden in diesem Jahr mit der Blue Flag ausgezeichnet. Weitere Infos unter www.blueflag.org.

Über Turismo Valencia:
Valencia kann auf eine rund 2.000-jährige Geschichte blicken und versteht es perfekt, Moderne und Tradition zu verbinden. Die 810.000 Einwohner zählende Stadt gehört zu den beliebtesten europäischen Städtedestinationen und erhielt in den vergangenen Jahren etliche Auszeichnungen, unter anderem wählte Lonely Planet sie in 2011 zu den Top Ten-Städten weltweit, die User von Trivago kürten Valencia in 2012 zur „trendigsten Stadt Europas“. Valencia hat mehr als 1.700 Restaurants, 45 Museen, 16 Theater und 30 Parks und Gärten zu bieten. Für die 300 Sonnentage im Jahr locken drei Strände mit insgesamt sieben Kilometer Länge. Valencia ist mit Flügen von Berlin, Weeze, Düsseldorf, Frankfurt Hahn, München und Memmingen in rund zwei bis zweieinhalb Stunden erreichbar.

Turismo Valencia auf facebook, Twitter, YouTube:
www.facebook.com/VivaValencia
twitter.com/_Vivavalencia
www.youtube.com/user/Turisvalencia

Bilddatenbank:
www.turisvalencia.es/de/DescargasMaterial.aspx?elemento=Descargas

Pressekontakt:
KPRN network GmbH
Petra Maier/Tina Willich
Hamburger Allee 45
60486 Frankfurt
Tel.: +49 69 719136-64/-74
Fax: +49 69 719136-51
Mobil: +49 172 6133141
Email: maier.petra@kprn.de/willich.tina@kprn.de
www.kprn.de