Anstieg der Netto-Übernachtungen in Hotels mit Expedia Traveler Preference Angebot

Berlin, 25. Juni 2013. – Die Expedia® Gruppe, das größte Online-Reisebüro der Welt, hat neue Daten zum Expedia Traveler Preference (ETP) Zahlungsmodell erfasst. Hotelpartner, die das Expedia Traveler Preference Geschäftsmodell nutzen, konnten demnach im Jahresvergleich einen Zuwachs des Buchungsvolumens (Netto-Übernachtungen) von über fünf Prozent verzeichnen. Mit ETP haben Gäste die Wahl, ob sie bei der Buchung (genannt Expedia Collect) oder bei der Abreise im Hotel (genannt Hotel Collect) bezahlen.

Geht es einzig um die Buchung von Hotelzimmern ist das Verhältnis zwischen Nutzern von Expedia Collect und Hotel Collect ausgewogen. Die Hälfte der Reisenden entscheidet sich für die Zahlung im Anschluss an die Buchung, die andere Hälfte für die Zahlung bei Abreise. Mit Blick auf die Gesamtheit aller Buchungskanäle der Expedia Gruppe, einschließlich Buchungen von Paketen, nicht erstattungsfähigen und Opaque-Angeboten, verschiebt sich das Verhältnis zu Gunsten der Sofortzahler. Hier entscheiden sich 75 Prozent der Reisenden für Expedia Collect und 25 Prozent für Hotel Collect.

Diese Zahlen bestätigt auch Lars Lindemann, Geschäftsführer der drei Lindemann Hotels in Berlin: „Wir haben das ETP-Programm im April 2012 eingeführt und uns somit mit der Unterstützung von Expedia den sich stetig verändernden Marktverhältnissen und Anforderungen der Gäste angepasst. Die Zusammenarbeit mit Expedia bringt uns Gäste aus aller Welt, steigert die internationale Nachfrage und ermöglicht es uns verschiedene Bezahlungsmodelle anzubieten, die die Besucher nachfragen.“

Auch Maja Ziemann, Director of Sales des 4-Sterne-Superior Pestana Hotels Berlin Tiergarten, berichtet positiv: „Die Einführung des Programms war einfach und die Umsetzung erfolgte reibungslos nach einer kurzen Schulung der Mitarbeiter. Dem Gast die Zahlungsoption bei der Buchung zu gewähren, ist ein weiterer Aspekt unseres Services am Gast und in Expedia haben wir einen starken Partner an unserer Seite.“

„Die Ergebnisse und die Rückmeldung unserer Hotelkunden zeigen greifbare Vorteile und ein großes Steigerungspotential bei Buchungen für Hoteliers, die am ETP-Programm teilnehmen. Reisende entscheiden gern selbst, wie sie ihre Hotelbuchungen bezahlen möchten und dies haben wir frühzeitig erkannt“, sagt Arne Erichsen, Director Market Management Deutschland bei Expedia Lodging Partner Service.

Die Analyse, die den Anstieg des Buchungsvolumens belegt, basiert auf den Buchungen von 2.400 am ETP-Programm teilnehmenden Hotels in den Regionen Europa, Mittlerer Osten und Afrika. Die Daten wurden über einen Zeitraum von mehreren Monaten gesammelt. Die Verteilung der Nutzung von Expedia Collect und Hotel Collect geht aus den im März in fast allen ETP-Hotels weltweit eingegangenen Buchungen hervor.

Über Expedia Lodging Partner Services
Expedia Lodging Partner Services (LPS) ermöglicht Hotels mit Hilfe der verschiedenen Expedia Inc. Marken den Zugang zu Reisenden aus mehr als 70 Ländern. Zu diesen Marken gehören: Expedia.com®, Hotels.com®, Hotwire®, Venere.com®, Egencia® und Expedia® Affiliate Network. Expedia Inc. bietet Hotels internationale Reichweite, verschiedene Verkaufskanäle für einzelne Märkte, Präsenz, die die Anzahl der Direktbuchungen auf den hoteleigenen Websites steigert, sowie ein engagiertes Team von Market Managern, die umfangreiche Marktkenntnisse vermitteln und Hotels bei der Profitsteigerung unterstützen.

Über Expedia, Inc.
Expedia, Inc. ist das größte Online-Reisebüro der Welt mit einem umfassenden Portfolio an weltweit führenden Online-Reisemarken:
• Expedia.com®, der weltweit führende Online-Reiseanbieter mit Websites in 30 Ländern
• Hotels.com®, der Hotelspezialist mit Websites in mehr als 60 Ländern
• Hotwire®, eine der führenden Discount-Reisewebsites, die Opaque Deals in elf Ländern auf zehn Seiten in Nordamerika, Asien und Europa anbietet
• Egencia®, die fünftgrößte Travel Management Company für Geschäftsreisende weltweit
• eLong™, die zweitgrößte Online-Buchungsplattform auf dem chinesischen Markt
• Venere.com®, eine der führenden Websites für Online-Hotelreservierungen in Europa
• trivago®, eine der führenden Hotelsuchmaschinen online mit Websites in 33 Ländern
• Expedia Local Expert®, ein Anbieter für Concierge Leistungen und Aktivitäten in 18 Märkten weltweit
• Classic Vacations®, ein Luxus-Reisespezialist
• Expedia® CruiseShipCenters®, einer der führenden nordamerikanischen Anbieter von Kreuzfahrten

Das Unternehmen bietet Reisenden einen hohen Nutzen bei der Planung von Urlaubs- und Geschäftsreisen, es steigert schrittweise die Nachfrage und Buchungen bei den Reisedienstleistern und ermöglicht Werbevermarktern mit Expedia® Media Solutions Zugang zu einer hochwertigen Reisezielgruppe. Das Expedia Affiliate Network (EAN) schafft optimale Lösungen für private Marken und Marketing-Dienstleistungen für mehr als 10.000 Partnerseiten von Fluggesellschaften, Hotelketten und weiteren Marken weltweit.
(NASDAQ: EXPE) Weitere Unternehmens- und Brancheninformationen unter www.expediainc.com oder über Twitter @expediainc.

Trademarks and logos are the property of their respective owners. © 2012 Expedia, Inc. All rights reserved. CST # 2029030-50

Pressekontakt
KPRN network GmbH Berlin für Expedia Lodging Partner Services
Rebecka Hoch
Fon: +49 (0) 30 2404 7718 17
Fax: +49 (0) 30 2404 7718 19
E-Mail: hoch.rebecka@kprn.de
www.kprn.de

KPRN network GmbH Frankfurt für Expedia Lodging Partner Services
Ron Zippelius
Fon: +49 (0) 69 7191 36 29
Fax: +49 (0) 69 7191 36 51
E-Mail: zippelius.ron@kprn.de
www.kprn.de

Expedia Lodging Partner Services
www.expediainc.com