LAN Airlines ist die “Beste Fluggesellschaft Südamerikas”

Zum zweiten Mal in Folge erhält LAN Airlines, Mitglied der LATAM Airlines Group, den Oscar der Tourismusbranche

Frankfurt/Santiago, 30. Juli 2013. Bereits das zweite Jahr in Folge hat LAN Airlines, Mitglied der LATAM Airlines Group, bei den renommierten “World Travel Awards” (WTA) die Auszeichnung als “Beste Fluggesellschaft Südamerikas” erhalten. Der Preis, der die besten Reiseorganisationen nach einer weltweiten Branchen-Abstimmung auszeichnet, gilt als Oscar der Tourismusbranche.

LAN Airlines erhält diese wichtige Anerkennung insgesamt bereits zum vierten Mal. Sowohl 2012 als auch 2007 erreichte die Fluggesellschaft in der Kategorie “Beste Fluggesellschaft Südamerikas” und 2005 in der Kategorie “Beste Fluggesellschaft Südamerikas, Kategorie Business Class” den ersten Platz.

Die Auszeichnung würdigt das Engagement und die Führungsleistung der Fluggesellschaft ebenso wie die klare Unternehmensvision, die auf einen konstanten Flugbetrieb und einen besonders aufmerksamen Kundenservice abzielt. Bei der Nominierung wurden zudem der gute Service, die komfortablen Kabinen, der Service in der Premium Business, Technologien und das On-board-Entertainment, die VIP Lounges und pünktliche Ankünfte berücksichtigt.

Die Preisverleihung für Süd- und Zentralamerika fand am 20. Juli 2013 im Huaca Pucllana Tempel in Lima, Peru statt. Vorstandsvorsitzender der LAN Airlines in Peru, Emilio Rodríguez Larraín, nahm den Preis im Rahmen der Veranstaltung entgegen.

„Wir sind sehr stolz darauf, diese wichtige Auszeichnung der World Travel Awards bereits im zweiten Jahr in Folge überreicht zu bekommen. Der Preis spiegelt unser tägliches Bestreben wider, unseren Gästen das bestmögliche Reiseerlebnis zu bieten”, teilte Fernanda Toro, Director of In-flight Experience der LATAM Airlines Group, mit.

Word Travel Awards:
In diesem Jahr feiern die World Travel Awards 20-jähriges Bestehen. Die weltweit angesehenen Auszeichnungen prämieren jedes Jahr Hotels, Reiseveranstalter, Airlines und Destinationen aus aller Welt für ihre außergewöhnlichen Leistungen in Bezug auf Produkt und Service.

Über LATAM Airlines Group S.A.
Die LATAM Airlines Group S.A. ist der neue Name von LAN Airlines S.A., ein Ergebnis des Zusammenschlusses mit TAM S.A. Die LATAM Airlines Group S.A. umfasst nun LAN Airlines und ihre Tochtergesellschaften in Peru, Argentinien, Kolumbien und Ecuador wie auch LAN Cargo und ihre Tochtergesellschaften. Zudem gehören dazu TAM S.A. und ihre Tochtergesellschaften TAM Linhas Aéreas S.A., inklusive ihrer Geschäftseinheiten TAM Transportes Aéreos del Mercosur S.A., TAM Airlines (Paraguay) sowie Multiplus S.A.

Durch den Zusammenschluss entsteht eine der weltweit größten Airline-Gruppen hinsichtlich der Netzwerk-Verbindungen, die Passagierflüge zu 135 Destinationen in 22 Ländern sowie Frachtservices zu 144 Destinationen in 27 Ländern mit einer Flotte von insgesamt 317 Flugzeugen bietet. Insgesamt beschäftigt die Gruppe mehr als 53.000 Mitarbeiter. Die Aktien werden an den Börsen in Santiago und New York in Form von ADRs und an der Börse in São Paulo in Form von BDRs gehandelt.

Jede Airline wird auch weiterhin unter den aktuellen Markennamen und Identitäten agieren. Bei Fragen zu LAN oder TAM besuchen Sie bitte die Webseiten www.lan.com bzw. www.tamairlines.com.

Weitere Informationen unter www.latamairlinesgroup.net.

Pressebüro LATAM Airlines Group in Deutschland – KPRN network GmbH
Felix Knothe / Michelle Speth
Hamburger Allee 45
D – 60486 Frankfurt am Main
Tel.: +49 69 7191 36 – 68/43
Fax: +49 69 7191 3651
Email: knothe.felix@kprn.de / speth.michelle@kprn.de