Vinicio Alvarado neuer Tourismusminister von Ecuador

Frankfurt am Main, 4. Juli 2013 – Seit dem 20. Juni hat Ecuador mit Vinicio Alvarado einen neuen Tourismusminister. „Zusammen werden wir noch intensiver daran arbeiten, Ecuador in der Welt als Reiseziel bekannter zu machen“, sagte Ecuadors Präsident Rafael Correa während der Einführung seines neuen Ministers.

Der neue Tourismusminister war bislang dem nationalen Verwaltungsministerium unterstellt und ist eine der Schlüsselfiguren in der neuen Regierungsstruktur.

„Ich werde dieses Amt mit viel Freude, Engagement und mit neuer Energie ausüben, da es sich auch für mich um einen neuen Schaffensbereich handelt“, bekräftigt Alvarado, der vor seinem Staatsdienst in der Werbebranche und im Mediengeschäft beschäftigt war.

Vinicio Alvarado war Geschäftsführer und Kreativdirektor der Werbeagentur Creacional und hoher Mitarbeiter der Werbeagenturen McCann Erickson und Publicidad Andina BBDO. Erfahrung in der Medienwelt sammelte er als Direktor des Senders Radio Linda. Außerdem leitete er den Fachbereich Werbung an renommierten Hochschulen, wo er ebenfalls als Dozent tätig war.

Vinicio Alvarado hat einen Master in Betriebswirtschaftlehre des Instituto de Desarrollo Empresarial (Institut für Unternehmensentwicklung), einen Doktortitel für „Comunicación Social“ an der Universidad Nacional de Loja und einen Abschluss in „Comunicación Social“ an der Universidad Laica Vicente Rocafuerte in Guayaquil.

Weitere Informationen:
www.ecuador.travel
www.facebook.com/EcuadorTravel
www.twitter.com/EcuadorTravelEN
www.youtube.com/EcuadordotTravel

Kontakt für Reiseveranstalter und Reisebüros in Deutschland:
Tourismusministerium Ecuador c/o KPRN network GmbH
Email: ecuador@kprn.de
Telefon: +49 (0)69 71 91 36-0
www.kprn.de