Wien wirbt mit Tempo 200 auf Deutschlands Schienen

Trainspotting! Wien-Lok entdecken und Städtetrips gewinnen

Frankfurt, 4. Juli 2013 – Der Wiener Karlsplatz mit Karlskirche, Resselpark und weltberühmtem Musikverein schmückt Deutschlands schnellste Werbefläche: Seit Juli schickt die Deutsche Bahn (DB) täglich eine großflächig mit Wienmotiv beklebte Intercity-Lokomotive auf die Schienen. Wer beim Anblick der Bahn Reiselust verspürt, kann einen Städtetrip nach Wien gewinnen: Einfach die Lok unterwegs oder im Bahnhof fotografieren und das Foto auf trainspotting.wien.info hoch laden. Wer kein Handy oder Fotoapparat griffbereit hat, kann auf der Microsite sein Wissen über Wien beweisen und attraktive Wienpakete gewinnen.

Die Kampagne von WienTourismus und dem Veranstalter Dertour läuft ein Jahr und findet in dem für Wien wichtigsten touristischen Quellmarkt statt. „Mit 2.4 Millionen Übernachtungen sind die Deutschen auch 2012 Reiseweltmeister im Wientourismus“ so Nikolaus Gräser, Medienmanager Deutschland bei WienTourismus. „Bereits heute reist jeder vierte deutsche Gast mit der Bahn an. Derzeit entsteht in Wiens Mitte unser neuer Hauptbahnhof, der bis 2015 Vollbetrieb aufnehmen wird.“

Pressekontakt KPRN network GmbH

Tanja Piepenburg
Hamburger Allee 45
60486 Frankfurt am Main
Tel: +49 (69) 71 91 36 28, Fax: +49 (69) 71 91 36 51
Email: piepenburg.tanja@kprn.de
www.kprn.de

Pressekontakt WienTourismus

Nikolaus Gräser | Medienmanagement
WienTourismus, Obere Augartenstraße. 40, 1020 Wien
Tel: +43 1 21114-365, Fax: +43 1 2168492
Email: nikolaus.graeser@wien.info
www.wien.info