Valencia: für jedes Reise-Portmonnaie das Passende

Frankfurt am Main, 14. August 2013 – Valencia bietet für jedes Reisebudget das passende Erlebnis: Ob günstige Appartments oder luxuriöse Hotels, ob Fine Dining im Sternerestaurant oder eine Tapas- und Bierkombi für 2,50 Euro, ob Shopping in exklusiven Boutiquen oder in kleinen Shops an der Ecke – die drittgrößte Stadt Spaniens bietet für jeden Reisenden und jedes Budget eine tolle Auswahl.

Wo der Luxus zuhause ist …

In Valencia gibt es vier Fünf Sterne- und 24 Vier Sterne-Häuser. Direkt am Strand und weitläufig gebaut liegt beispielsweise das Las Arenas Balneario Resort. Hospes Palau de la Mar befindet sich wiederum in einem Herrenhaus des 19. Jahrhunderts und das Caro Hotel ist eher klein und designorientiert, in unmittelbarer Nähe zur Kathedrale gelegen.
http://de.hotel-lasarenas.com
www.carohotel.com
www.hospes.com/de/hotel-valencia-palau-mar

In der „Luxus-Straße“ Milla de Oro reihen sich die Boutiquen von Louis Vuitton, Hermès, Bulgari & Co aneinander. Der Schmuckdesigner Vicente Gracia wurde von der Vogue bereits unter die 20 weltweit besten Juweliere gewählt. Wenn man aber mit Marissa Gomez von Turiart Personal Shopper Tours unterwegs ist, dann erfährt man, „dass es nicht nur darum geht, viel Geld auszugeben, sondern das Besondere zu finden“.

Neben vier Michelin-Sterne-Restaurants hat die Stadt am Mittelmeer weitere exquisite gastronomische Adressen im Angebot: So zum Beispiel die Restaurants La Pepica, Seu Xerea oder Samsha. Und wem die Fahrt in öffentlichen Verkehrsmitteln oder im Taxi zu banal ist, kann die komfortableren Firmen „Elegance Valencia Taxi“, „Taxis Vip“ oder „Autogolden“ buchen.

Gut und günstig …

In Valencia können Touristen aber auch zahlreiche Appartments mieten, zum Beispiel beim Veranstalter Get me an apartment, www.getmeanapartment.com/valencia. Schon ab 10 Euro pro Person und Nacht können sie mittendrin im Ausgehviertel Ruzafa eine stylische Wohnung beziehen.

Wer nicht immer essen gehen möchte, kann in der Markthalle der Stadt köstliche Lebensmittel kaufen. Valencia bietet jedoch mit dem Menü VLC auch attraktive Angebote in Restaurants für 15 Euro pro Person (10 Euro für Kinder). Auf www.visitvalencia.com/de können zudem viele Tickets und Paketangebote mit zusätzlichen Ermäßigungen gebucht werden. Dazu gehören die Valencia Tourist Card für 24, 48 oder 72 Stunden (zusätzlich minus 10 Prozent), Valencia Bus Turistic (zusätzlich minus 12 Prozent) oder die Menü VLC-Karte (zusätzlich minus 15 Prozent).

Valencia steht auch für „Kinderfreundlichkeit“ und bietet für Familien nicht nur zahlreiche Attraktionen, sondern auch budgetfreundliche Unternehmungen. Mit der Valencia Tourist Card Family können die öffentlichen Verkehrsmittel kostenfrei genutzt werden, der Eintritt in Museen und zu Sehenswürdigkeiten ist teils ebenfalls gratis. Weitere Infos hier: http://shop.visitvalencia.com/de/product/196/90/VTC.

Und weitere Gratis-Tipps: Spielen und relaxen im Turia-Park oder an den Stränden Valencias ist erholsam und kostet keinen Euro.

Pressekontakt:
KPRN network GmbH
Petra Maier / Tina Willich
Hamburger Allee 45
60486 Frankfurt
Tel.: +49 69 7191-3664 / -3674
Fax: +49 69 7191-3651
Mobil: +49 172 6133141
maier.petra@kprn.de / willich.tina@kprn.de
www.kprn.de