Namibia iPad App holt zweiten Platz im Wettbewerb „Best Travel Industry App“ des Travel Industry Clubs und der Zeitung „DIE WELT“

Die iPad App des Namibia Tourism Board überzeugt Deutschlands Reisende durch starke Bilder, eine klare Struktur, interaktive Elemente und eine intuitive Bedienung.

image002Frankfurt am Main, 24. September 2013. Einfach, schnell, informativ und unterhaltsam – das sind zentrale Kriterien, die eine gute App ausmachen. Kriterien, die die iPad App des Namibia Tourism Board nach Meinung der mobilen Endnutzer voll erfüllt. In einer feierlichen Veranstaltung, die knapp 400 Top-Entscheider aus der Tourismusbranche zusammenführte, ehrte der Travel Industry Club am Abend des 23. September 2013 die Gewinner des Publikums-Votings „Best Travel Industry App – Mobile Services 2013“ in Köln. Ausgezeichnet wurden mobile Anwendungen, die sich durch eine hohe Nutzerfreundlichkeit und Innovation von ihren Mitbewerbern abheben. Der Wettbewerb wurde bereits zum dritten Mal in Kooperation mit der Zeitung „DIE WELT“ ausgetragen. Bis zum 30. August konnten Endverbraucher und Branchen-Professionals online für ihren Favoriten abstimmen. Hier belegte die iPad App des Namibia Tourism Board den 2. Platz. Die Plätze 1 und 3 belegten die Apps der Anbieter Thomas Cook und Travelhome. Insgesamt haben 28 touristische Unternehmen, unter ihnen Lufthansa, HolidayCheck, Salzkammergut Österreich und ADAC, an dem Wettbewerb teilgenommen und ihre Apps ins Rennen geschickt.

Die vom Namibia Tourism Board für den europäischen Markt gestaltete iPad App „Entdecke Namibia“ steht seit Mai 2012 zum kostenlosen Download im Apple App Store zur Verfügung. Die App erweist sich nicht nur bei der Reiseplanung als verlässlicher Ratgeber, sondern dient auch als abwechslungsreiche und interaktive Lektüre zuhause. In einer übersichtlichen Struktur bündelt die App Informationen und Tipps zu der namibischen Tierwelt, den verschiedenen Regionen und Landschaften, der reichen Kultur des Landes sowie zahlreichen weiteren Themen. Neben allgemeinen Informationen finden Nutzer hier Antworten auf spezifische Fragen rund um das Thema Reisen sowie ein umfangreiches Angebot an „Travel Deals“, deren Anzahl sich stetig erweitert. „Wir sind uns bewusst, dass mobile Anwendungen besonders in der Reisebranche eine immer größere Rolle spielen“, so Maureen Posthuma, Area Manager Europe des Namibia Tourism Board. „Diese tolle Platzierung innerhalb eines so starken Mitbewerberumfelds zeigt uns, dass wir mit viel Liebe zum Detail und in Zusammenarbeit mit zahlreichen engagierten Partnern eine App geschaffen haben, die wettbewerbsfähig ist und einen echten Mehrwert für Nutzer schafft. Die iPad App „Entdecke Namibia“ macht Lust auf die eigene Urlaubsplanung, unterstützt in der Reisevorbereitung und dient als hilfreicher Begleiter vor Ort.“

Kontakt Namibia Tourism Board:
Maureen Posthuma
Schillerstr. 42-44
60313 Frankfurt am Main
Tel. +49 69 133736-0
Fax +49 69 133736-15
info@namibia-tourism.com
www.namibia-tourism.com

Pressekontakt KPRN network:
Katharina Schlangenotto / Anke Pfeffer
Hamburger Allee 45
60486 Frankfurt am Main
Tel +49 69 719136–39 / -40
Fax +49 69 719136–51
schlangenotto.katharina@kprn.de / pfeffer.anke@kprn.de
www.kprn.de