Umfassende Modernisierung im Ameron Hotel Königshof

Anfang Oktober 2013 ist der umfassende Umbau der acht Tagungs- und Veranstaltungsräume im Ameron Hotel Königshof in Bonn abgeschlossen. Die energetische und technische Aufwertung der Veranstaltungsräume sowie die optische Neugestaltung der Tagungssäle im Stil der 50er- und 60er-Jahre stehen dabei im Fokus.

Goldener_Saal

Köln, 14. September 2013 – Das renommierte Smart Business Ameron Hotel Königshof in Bonn modernisiert seine Veranstaltungsräume: Die Tagungssäle werden optisch neu gestaltet und ihre technische Ausstattung nachgerüstet. Die Althoff Hotels und der Deutsche Sparkassen- und Giroverband (DSGV) investieren gemeinsam in den Umbau.

Im Mittelpunkt der Veränderungen steht zum einen die energetische Aufwertung des Hauses: Die kompletten Fensteranlagen der vier Tagungssalons, des Rondells und der Lobby werden dreifach thermoverglast, um die Energiebilanz des Hotels zu optimieren. Dazu kommen eine Verschönerung und Verbreiterung des Rheinabgangs im Juli. Auf diese Weise entspricht das Ameron Hotel den Sicherheitsanforderungen für zukünftige Großveranstaltungen und bietet den Gästen auch von der Uferpromenade aus einen besonders reizvollen Zugang zum Hotel.

Zum anderen sind die Nachrüstung der technischen Ausstattung und die optische Neugestaltung der drei Tagungssäle Schwerpunkte des Umbaus. Im Weißen, Roten und Goldenen Saal werden Schallschutzdecken und –türen installiert und die Konferenztechnik wird in allen Veranstaltungsräumen auf den neuesten Stand gebracht. Die Heizung, Klimaanlage und Beleuchtung können ab sofort von den Tagungsteilnehmern ganz individuell mithilfe von mobilen Pads gesteuert werden.

Innenarchitektonisch wendet sich das Hotel in den Tagungssälen wieder mehr seinen Anfängen in den 50er- und 60er-Jahren zu. Schon zu dieser Zeit fanden große Bankette und Staatsempfänge in dem renommierten Königshof statt. Die neue Fensterdekoration, die Wandbespannung, die Teppichgestaltung, das Beleuchtungs- und das Farbkonzept spiegeln den Charme der 1950er wider, als das Haus nach seiner völligen Zerstörung im Zweiten Weltkrieg wieder neu aufgebaut wurde. Fine Rooms Design Konzepte unter der Leitung von Markus Hilzinger verantwortet die kreative Umgestaltung.

Ab Anfang Oktober 2013 wird sich das Ameron Hotel Königshof seinen Konferenzgästen dann in neuem und technisch perfektioniertem Gewand präsentieren. In exponierter Lage inmitten der Bonner City gelegen, ist es sowohl für Geschäfts- als auch Urlaubsreisende optimal zu erreichen. Mit seinem ausgewogenen Kulinarik- und Businessangebot sowie Vitality Spa bietet es einen harmonischen Rahmen für Tagungen, Events oder auch einen entspannenden Urlaub in der ehemaligen Hauptstadt am Rhein.