Mit LAN zum achten Weltwunder Torres del Paine nach Chile

Der Torres del Paine Nationalpark in Patagonien wurde von der Webseite VirtualTourist.com zum achten Weltwunder gewählt

Frankfurt/Santiago, 11. November 2013. Vergangenen Freitag wurde der Torres del Paine Nationalpark im Süden Chiles mit über fünf Millionen Stimmen von Besuchern der Touristikwebseite VirtualTourist.com zum achten Weltwunder gewählt. Mit seinen weiten Seen, Fjord- und Gletscherlandschaften sowie beeindruckenden Granitbergen setzte sich der Park gegenüber 330 weiteren Reisezielen in 50 Ländern durch.

Mit LAN Airlines ist Chile einfach zu bereisen. Alle touristischen Highlights des Landes können mit der Fluggesellschaft erreicht werden, auch der Torres del Paine Nationalpark in Patagonien. Über den nächstgelegenen Flughafen Punta Arenas wird er saisonabhängig vier bis neun Mal pro Tag angeflogen. Außerdem ermöglicht der South American Airpass der LATAM Airlines Group Reisenden, Südamerika ganz nach ihren Vorstellungen maßgeschneidert zu bereisen. Bei der Buchung von mindestens drei Reisezielen in der Region werden bis zu 60 Prozent Rabatt gewährt. Beispielsweise sind so der Torres del Paine Nationalpark im Süden mit der Atacama-Wüste im Norden Chiles und den Galapagos-Inseln kombinierbar. Voraussetzung ist ein Langstreckenflug nach Südamerika, der ab Europa sowohl mit LAN als auch mit TAM Airlines, beide Mitglieder der LATAM Airlines Group, realisiert werden kann.

LAN Chile ist aufgrund eines Abkommens mit der chilenischen Regierung schon seit Längerem an einer Förderung des Tourismus in den Torres del Paine beteiligt. Dies zeigt die im vergangenen Oktober mit 60 Reiseveranstaltern durchgeführte Inforeise „Discover Chile“, die auch in den Nationalpark führte.

Der Torres del Paine Nationalpark ist im äußersten Süden Chiles, in der Region Magellanes und der chilenischen Antarktis, gelegen. Er wurde 1978 von der UNESCO zum Biosphärenreservat ernannt. Das 2.442 Quadratkilometer große Areal gilt nicht nur als Tor zu den berühmten südlichen Eisfeldern, sondern besticht mit rauer Schönheit: Eine Kulisse aus mächtigen Granitbergen wechselt sich mit Wäldern und steppenartigen Ebenen ab. Die Wahl zum achten Weltwunder zeigt, dass man auch international der Meinung ist, dass dieser Park eine besondere touristische Attraktion ist.

Mehr Informationen zum Angebot unter:
LAN.com
TAMairlines.com

Pressebüro LATAM Airlines Group in Deutschland
KPRN network GmbH
Felix Knothe / Michelle Speth
Hamburger Allee 45
60486 Frankfurt am Main
E-Mail: knothe.felix@kprn.de / speth.michelle@kprn.de
Tel.: +49 69 719136-68/-43
Fax: +49 69 719136-51