Mit Thai Airways ab Dezember nach Laos

Frankfurt, 4. November 2013 – Zum 15. Dezember 2013 wird Thai Airways` Tochtergesellschaft THAI Smile vier Mal wöchentlich die Verbindung zwischen Bangkok und Luang Prabang (Laos) aufnehmen.

Die A320 mit Flugnummer TG2576 startet dienstags, freitags, samstags und sonntags um 08:25 ab Bangkok Suvarnabhumi International Airport mit Ankunft in Luang Prabang um 10:00. Reisende, die mit der THAI A380 von Frankfurt nach Bangkok reisen, bietet sich somit ein perfekter Anschlussflug ins einzige Binnenland Südostasiens. Denn der Megaliner TG921 landet aus Frankfurt kommend morgens um 06:35 in Bangkok. Die Strecke Luang Prabang – Bangkok TG2577 startet um 10:50 mit Ankunft um 12:25. THAI offeriert die neue Verbindung ab/bis Frankfurt schon ab 873 Euro.

Das geschichtsträchtige Luang Prabang in Nordlaos wurde 1995 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Alleine 30 Tempelanlagen befinden sich in diesem Teil des Landes. Entlang des Mekongs werden Kajak- und Raftingtouren angeboten, beliebt ist auch der Besuch des Kuang Si-Wasserfalls. Seit 1989 ist Laos für Touristen geöffnet und Luang Prabang gehört zu den populärsten Reisezielen des Landes. Als Zentrum des laotischen Buddhismus konnte es sich aber bis heute seinen gemütlichen Rhythmus bewahren.

Thai Airways International

Zeil 127
60313 Frankfurt
Reservierung:
Tel.: 069 / 92 87 44 44
Fax: 069 / 92 87 42 22
E-Mail: fra@thai-airways.de

Bayerstraße 83
80335 München
Reservierung:
Tel.: 089 / 24 20 70 10
Fax: 089 / 24 20 70 70
E-Mail: muc@thai-airways.de

Internet: www.thaiair.de sowie www.thaiairways.com

Pressekontakt

Petra Maier
KPRN network GmbH
Hamburger Allee 45
60486 Frankfurt
Tel.: 069/71 91 36 64
Fax: 069/71 91 36 51
E-Mail: maier.petra@kprn.de
www.kprn.de