Winterliches Garda Trentino für Feinschmecker, Kunstliebhaber und Entspannungssuchende

Ob Kurztrip oder verlängertes Wochenende: Das Garda Trentino lädt im Winter jeden Urlaubstyp an den Gardasee

Berlin, 22.11.2013 – Über die Wintermonate bietet die Region am nördlichen Ufer des Gardasees vielfältige Angebote für ein Wochenende oder einen Kurzurlaub. Dank des milden Klimas ist das Garda Trentino zum Genießen, Bestaunen und Entspannen auch in der kälteren Jahreszeit eine Reise wert.

Feinschmecker

Die regionale Küche am Gardasee bietet unterschiedlichste Gerichte für jeden Geschmack. Ob Fisch oder Fleisch, Obst und Gemüse, Olivenöl oder Wein: In den Hauptgerichten und Süßspeisen werden die typischen Produkte der Region verarbeitet. Genusswochenenden mit zwei oder drei Übernachtungen beinhalten ein Abendessen in einem der ausgewählten Restaurants im Garda Trentino sowie eine Weinverkostung. An den Adventswochenenden und bis Anfang Januar öffnen die Weihnachtsmärkte in Tenno und Arco mit süßen Köstlichkeiten und weihnachtlichen Handwerksarbeiten zum Probieren und Bestaunen.

Kunstliebhaber

Für Kulturbegeisterte lohnt ein Besuch des Museums für moderne und zeitgenössische Kunst (MART) in Rovereto. Es ist eines der bedeutendsten Museen Italiens und verfügt über eine umfangreiche Sammlung repräsentativer Werke italienischer und internationaler Strömungen. Eine Ausstellung des Malers Antonello da Messina mit Bildern aus dem 15. Jahrhundert ist noch bis Januar 2014 zu sehen. Das dazu gehörige Casa d’Arte Futurista Depero zeigt dagegen futuristische Kunstwerke. Und natürlich darf die regionale italienische Küche bei dem Angebot getestet werden. Das Kunst- und Genuss-Wochenende umfasst zwei oder drei Übernachtungen. Es ist bis Mitte Januar 2014 buchbar, ab 165,- Euro pro Person.

Entspannungssuchende

Neben kulinarischen Köstlichkeiten und dem kulturellen Angebot verwöhnen die Hotels und Wellnesszentren die Besucher des Garda Trentinos und lassen sie den Stress des Alltags vergessen. Wellnessarrangements umfassen zwei bis drei Übernachtungen in ausgewählten Hotels oder Appartements. Der Eintritt in das Wellnesszentrum mit Massage oder Gesichtsbehandlung ist im Preis inbegriffen.

Zum Jahresende

Bei einem Kurzurlaub über Silvester lässt sich die regionale Küche genießen und das vergangene Jahr in Ruhe ausklingen. Schneeschuhwanderungen mit Fackeln führen in die Berge oberhalb des Gardasees. Die Besichtigung des Weihnachtsmarktes in Arco und ein Silvesterabendessen runden das Angebot zum Jahresende ab.

Weitere Infos zu den Winterangeboten hier: www.gardatrentino.it/de/pauschalangebote-winter-gardasee/

Bestellung oder Download der deutschsprachigen Broschüre zum Garda Trentino hier.
Buchungen per Telefon in deutscher Sprache telefonisch unter 0039 0464 554444 oder per Mail an info@gardatrentino.it.

Pressekontakt:
KPRN network GmbH
Hauptstadtbüro Berlin
Anke Jobs / Meike Kühnel
Senior Account Manager / Account Executive
Anna-Louisa-Karsch Straße 9
D-10178 Berlin
Tel.: +49 30 – 240 477 18 12 / 14
Fax: +49 30 – 240 477 18 19
E-Mail: jobs.anke@kprn.de / kuehnel.meike@kprn.de
www.kprn.de

Kontakt Garda Trentino:
Ingarda Trentino S.p.A.
Area Marketing – Ufficio Stampa/Editoria
Ornella Marconi
Largo Medaglie d’Oro al Valor Militare, 5
I-38066 Riva del Garda (TN)
Tel. +39 0464 025425
Fax +39 0464 520308
E-Mail: ornella.marconi@gardatrentino.it
www.gardatrentino.it