Südamerika mit LAN und TAM Airlines jetzt noch näher

Madrid, 24. Februar 2014. LAN und TAM Airlines, beide Mitglieder der LATAM Airlines Group, bieten ihren Kunden, die nach Südamerika reisen, 20 Prozent Ermäßigung auf alle Inlandsflüge in Argentinien, Brasilien, Chile, Ecuador, Kolumbien und Peru.

Mit dem dichtesten Streckennetz und den höchsten Flugfrequenzen in Südamerika ermöglichen die Fluglinien es ihren Kunden, den Kontinent und seine Wunder jetzt zum bestmöglichen Preis zu entdecken. Reisende können sich während einer Reise an den Stränden von Río de Janeiro oder Recife erholen, die Galapagos Inseln Ecuadors erleben, die peruanische Ruinenstadt Machu Picchu besuchen, die Iguazú-Wasserfälle bestaunen und sich von Patagonien oder der kolumbianischen Stadt Cartagena beeindrucken lassen; eine Unzahl natürlicher Schönheiten, die niemanden unberührt lässt: tropische Wälder, kolossale Gletscher, gigantische Wasserfälle oder die trockenste Wüste der Welt.

Die Ermäßigung gilt für alle nationalen Flüge der LATAM Airlines Group in Argentinien (14 Verbindungen), Brasilien (40), Chile (16), Ecuador (5), Kolumbien (20), und Peru (14) und für alle Kunden, die ihr Flugticket zwischen dem 24. Februar und dem 9. März 2014 buchen und deren Flüge zwischen dem 24. Februar und dem 30. Juni 2014 stattfinden (Ausnahme Brasilien: 24. Februar bis 31. Mai 2014).

Mehr Information auf:
LAN.com
TAM.com.br

Pressebüro LATAM Airlines Group in Deutschland
KPRN network GmbH
Felix Knothe / Michelle Speth
Hamburger Allee 45
60486 Frankfurt am Main
E-Mail: knothe.felix@kprn.de / speth.michelle@kprn.de
Tel.: +49 69 719136-68/-43
Fax: +49 69 719136-51