TAM Airlines erneut mit „Cellars in the Sky“-Award ausgezeichnet

London/Frankfurt, 05. Februar 2014. TAM Airlines, Mitglied der LATAM Airlines Group, nahm zum dritten Mal in Folge den „Cellars in the Sky”-Award entgegen. Jedes Jahr prämiert die führende britische Fachzeitschrift Business Traveller mit dieser Auszeichnung Fluggesellschaften aus der ganzen Welt für die Qualität derWeine an Bord.

Das brasilianische Unternehmen erhielt die Silbermedaille in der Kategorie „Bester Weißwein in der First Class“. Dabei handelt es sich um einen deutschen Riesling aus dem Jahre 2009, dem Dr. Bürklin Wolf Pechstein Grand Cru 2009 aus der Pfalz. Ausgezeichnet wurde die Fluggesellschaft darüber hinaus mit dem dritten Preis für den besten Portwein Cor Croft Late 2005 in der First Class.

Ignacio Blanco, Marketing Director für Europa, und Martin Modarelli, Comercial Director für das Vereinigte Königreich und Nordeuropa der LATAM Airlines Group, nahmen die Auszeichnung während einer Galaveranstaltung am 4. Februar 2014 im Trinity House in London entgegen. „Wir sind stolz darauf, dass die Leser des Business Traveller uns mit dieser renommierten Auszeichnung ein weiteres Jahr in Folge ihr Vertrauen schenken. Wir werden auch weiterhin kontinuierlich an unserem Bordservice arbeiten, um die Erwartungen unserer Kunden zu übertreffen“, betont MartinModarelli.

Arthur Azevedo, Direktor des Sommelierverbands von Sao Paulo und bei der TAM für die Weinauswahl verantwortlich, sagt: „Bürklin-Wolf ist einer der anerkanntesten Winzer Deutschlands. Das Unternehmen mit Sitz in der Pfalz hat über 400 Jahre Erfahrung. Die Weinherstellung vom Rebstock bis zur Flasche erfolgt hier durch biologisch-dynamische Techniken, so dass der Weincharakter der Region Pfalz in seiner reinsten Form zum Ausdruck kommt. Der exzellente Riesling Pechstein gehört zu den Grand Cru Weinen und kombiniert einen fruchtigen Ausdruck mit einer komplexen und edlen Note, ein Meisterwerk moderner deutscherWinzerkunst.”

Über den Portwein Late Bottled Vintage 2005 (LBV) sagt der Sommelier, es sei ein besonderer Wein von einzigartiger Qualität, der ausschließlich aus erlesenen Trauben gewonnnen sei. Seine Eleganz und geschmackliche Vielfalt erhält er nicht zuletzt dank seiner vierjährigen Reifung im Eichenfass.

Die führende britische Fachzeitschrift Business Traveller verleiht seit 1985 jährlich den renommierten „Cellar in the Sky“-Award. Beide Produkte der TAM Airlines wurden in diesem Jahr aus über 250 Weinen von 30 Fluggesellschaften von einer Jury verkostet und ausgezeichnet.

2013 wurde TAM für den französischen Rotwein Château Bel-Air-Ouÿ (2007) in der Kategorie “Bester Rotwein in der Business Class” prämiert. Im Vorjahr erhielt TAM zwei Goldmedaillen, eine in der Kategorie “Bester Wein in der First Class” (French Clos Canon, 2008) und die andere in der Kategorie “Airline mit dem besten Weinangebot in der First Class”.

Weinkarte TAM First Class – Langstrecke
Drappier La Grande Sendrée (Champagne/Frankreich) – Champagner
Dr. Bürklin-Wolf Pechstein Grand Cru (Pfalz/Deutschland) – Weißwein
Château La Louviere (Pessac-Léognan/Bordeaux/Frankreich) –Weißwein
La Croix Figeac (St. Émilion/Bordeaux/Frankreich) – Rotwein
San Román (Toro/Spanien) – Rotwein
I Balzini Black Label (Tuscany/Italien) – Rotwein

Weinkarte TAM Business Class – Langstrecke
Drappier Carte d´Or (Champagne/Frankreich) – Champagner
Dr. Bürklin-WolfWachenheimer Altenburg Premier Cru (Pfalz/Deutschland) –Weißwein
Château de Tracy (Pouilly-Fumé/Loire Valley/Frankreich) – Weißwein
Jean-Luc Thunevin Château Bel-Air-Ouÿ (Saint Émilion/Bordeaux/Frankreich) – Rotwein
Abadia Retuerta Selección Especial (Sardón de Duero/Spanien) – Rotwein

Pressebüro LATAM Airlines Group in Deutschland
KPRN network GmbH
Felix Knothe / Michelle Speth
Hamburger Allee 45
60486 Frankfurt am Main
E-Mail: knothe.felix@kprn.de / speth.michelle@kprn.de
Tel.: +49 69 719136-68/-43
Fax: +49 69 719136-51