Kulinarisches Valencia in Frankfurt

Vom 3. bis 7. November kocht der Sternekoch Bernd Knöller aus Valencia in der Frankfurter Menufaktur.

Frankfurt, 23. Oktober 2014 – Weil dem Frankfurter Publikum im vergangenen Jahr die mediterrane Sterneküche aus Valencia so gut geschmeckt hat, kommt Bernd Knöller in der ersten Novemberwoche wieder. In der offenen Küche der Menufaktur in Bornheim wird er mit frischen Zutaten aus der spanischen Sonnenstadt herrliche Menüs kredenzen.

Während der fünf Tage werden mittags, ab 12 Uhr, ein Vier-Gänge-Tapas-Menü und abends, ab 19 Uhr, ein elf-Gänge-Menü für 45 bzw. 99 Euro (ohne Getränke) serviert. Dabei bringt der Sternekoch eigens Zutaten aus Valencia mit und präsentiert einen kleinen Ausschnitt, von dem, was er sonst in seiner Wahlheimat im Restaurant Riff zaubert. So gibt es zum Beispiel valencianische Austern mit Algen, einen Meeresfrüchtesalat „Ceviche“ mit feinen Orangenblüten sowie ein klassisches Reisgericht, das mit Rucola, Pinienkernen und Manchego-Käse verfeinert wird.

Valencias Küche ist durch die Nähe der Stadt zum Meer und die im Umland angebauten Zutaten geprägt: dazu zählt vor allem der Reis, aber auch Zitrusfrüchte wie Orangen. Einst wurde hier das Reisgericht Paella erfunden, welches heute als spanisches Nationalgericht in zahlreichen Variationen über die Landesgrenzen hinaus bekannt ist.

Bernd Knöller vom 3. – 7.11. in der Menufaktur, Bornheimer Landwehr 46, 60385 Frankfurt/Main, Telefonnummer: 069-97763666, www.menufaktur.com.

Kontakt:
Katja Zimmermann
KPRN network GmbH
Hamburger Allee 45
D-60486 Frankfurt am Main
Fon: +49 69 719136 -31
Fax: +49 69 719136-51
Mail: zimmermann.katja@kprn.de