1.333 Euro Weihnachtsgeld und eine Kiste mit südafrikanischem Wein als Reisebüro-Belohnung

Lernidee Erlebnisreisen: Buchungen der Schienen-Kreuzfahrt mit dem Luxuszug Rovos Rail werden mit vierstelliger Provision und einer Kiste Premium-Wein honoriert

Berlin, 12. Dezember 2014 – Ein recht üppiges und leicht verdientes Weihnachtsgeld bietet der Berliner Veranstalter Lernidee Erlebnisreisen ab sofort allen Reisebüros, die eine Buchung der Schienen-Kreuzfahrt mit dem Luxuszug Rovos Rail platzieren. Für die Afrika-Durchquerung mit dem edelsten Zug des Kontinents vom 14.03. – 31.03.2015 gilt: Jede einzelne Buchung wird mit mindestens 1.333 Euro Provision vergütet, dazu spendiert Lernidee Erlebnisreisen jedem erfolgreichen Expedienten eine Kiste mit ausgezeichneten südafrikanischen Weinen, die auch an Bord von Rovos Rail kredenzt werden.

Die wichtigsten Fakten über die exklusive Reise mit Rovos Rail: Der Spezialveranstalter Lernidee Erlebnisreisen chartert den berühmtesten Zug Afrikas vom 14.03. – 31.03.2015 und beschert den maximal 72 Gästen eine einzigartige Bahnreise. Mit durchgehend deutschsprachiger Reiseleitung geht es von Kapstadt an die tropische Küste Tansanias, durch fünf der faszinierendsten Länder im Süden und Osten Afrikas. Lernidee-Geschäftsführer Thorsten Haferkamp: „Unser Exklusiv-Charter ermöglicht den Gästen einmalige Erlebnisse, von denen andere nur träumen können: Fotostopp und Ausstieg auf der Victoria Falls-Brücke, Safaris in offenen Fahrzeugen und per Boot im Elefantenparadies Chobe-Nationalpark oder auch zwei Übernachtungen in einer First-Class-Safari-Lodge im Madikwe-Wildreservat.“

Die Atmosphäre im Pride of Africa von Rovos Rail, dessen historische Waggons im viktorianischen und edwardianischen Stil mit viel Liebe zum Detail restauriert worden sind, ist mit den Attributen vornehm und romantisch am besten beschrieben. Bei aller Noblesse genießen die Gäste das Interieur und die vorbeiziehenden afrikanischen Landschaften sehr entspannt, denn exklusiv für Lernidee gibt es keinen Dresscode im edelsten Zug des Kontinents. Auch bei den zehn Übernachtungen an Bord des Zuges genießen die Gäste den Komfort eines erstklassigen Hotels: Jede der drei Suiten-Kategorien bietet ein eigenes Bad mit Dusche, komfortable Doppel- oder Einzelbetten sowie einen 24-Stunden-Service. In der Royal-Suite, der weltgrößten Sonderzug-Suite, findet sich sogar eine Badewanne, aus der man besonders entspannt die Aussicht auf Afrikas Panoramen genießt.

Der nächste Termin dieser großen Reise ist der 14.03. – 31.03.2015, buchbar ist sie ab 13.330 Euro pro Person. Im Reisepreis enthalten sind die Flüge, die Schienen-Kreuzfahrt, die Übernachtungen in ausgesuchten Hotels und Lodges, die exquisiten Gaumenfreuden und alle Getränke während der Zugfahrt, außerdem alle Ausflüge, Besichtigungen, Safaris und Transfers, der Wäsche-Service und Gepäckträger-Service sowie die Betreuung durch einen deutschsprachigen Reiseleiter (für jeweils max. 23 Gäste) und einen mitreisenden Arzt.

Detaillierte Informationen zu dieser Luxus-Reise – auch zu den weiteren Terminen im Herbst 2015 und Frühjahr 2016 – erhält man direkt bei Lernidee Erlebnisreisen unter 030 – 786 00 00 oder im Sonderprospekt Mit Rovos Rail durch Afrika, der unter www.lernidee.de/kataloge kostenfrei bestellbar und auch online einsehbar ist. Unter www.lernidee.de/reisefilme gibt es in HD-Video-Qualität den ausgezeichneten Film Mit Rovos Rail quer durch Afrika – Im Luxus-Zug von Kapstadt nach Dar Es Salaam.

Mehr Informationen über Lernidee auch auf Facebook: www.facebook.com/lernidee.berlin

Pressekontakt:
KPRN network GmbH
Hauptstadtbüro Berlin
Anke Jobs
Senior Account Manager
Anna-Louisa-Karsch Straße 9
10178 Berlin
Fon: +49 30 24047718-12
Fax: +49 30 24047718-19
Mail: jobs.anke@kprn.de