GALA SPA AWARDS 2015: 4 elements spa by Althoff unter den drei bestplatzierten Teilnehmern in der Kategorie „Luxury Hotels“

Tegernsee/Frankfurt, 07. April 2015 (kprn) – Die Harmonie der vier Elemente: Schon die griechischen Philosophen um Platon gingen davon aus, dass jedes Leben auf dem harmonischen Zusammenspiel von Feuer, Wasser, Erde und Luft basiert. Gesundheit und Wohlbefinden sind dann möglich, wenn die vier Elemente in perfekter Balance sind. Auf die Heilkraft der vier Elemente setzen auch die Anwendungen im luxuriösen Spa des Althoff Seehotel Überfahrt in Rottach-Egern vor den Toren der Weltstadt mit Herz. In den mindestens 38 Quadratmeter großen Spa-Suiten stehen Gästen des Hauses und Besuchern verschiedene Treatments auf der Basis von Feuer, Wasser, Erde und Luft zur Auswahl. Für diesen innovativen Ansatz zählt die Althoff Hotel Collection im Rahmen des GALA SPA AWARDS zu den drei bestplatzierten Teilnehmern in der Kategorie „Luxury Hotel“. National war kein weiteres Haus nominiert.

Bei der jährlichen Awardvergabe konkurrieren die besten Wellness- und Pflegekonzepte miteinander, auch über die Grenzen des deutschsprachigen Europa hinaus. Die Ausschreibung findet mittlerweile in weltweit 34 Ländern statt. Die GALA SPA AWARDS haben es sich zum Ziel gemacht, unter dem Motto „The purest experience“ einen Maßstab für Qualität zu setzen und so in einem unübersichtlichen Wellness- und Beauty-Markt zur Verbreitung wegweisender Spa-Entwicklungen beizutragen; sie zählen heute zu den wichtigsten internationalen Beauty- und Spa-Auszeichnungen. Das Premium People Magazin GALA verleiht die GALA SPA AWARDS gemeinsam mit dem Brenners Park-Hotel & Spa – einem Fixstern für Spa in Europa.
Zwei Namen, ein Konzept: Elke Diefenbach-Althoff und Birgit Lambert stehen hinter dem Konzept des 4 elements spa by Althoff im Seehotel Überfahrt am Tegernsee.

Elke Diefenbach-Althoff gründete 1984 gemeinsam mit ihrem Mann Thomas H. Althoff das heute als ALTHOFF HOTEL COLLECTION bekannte Kölner Unternehmen. Sie ist dort seit 30 Jahren als Geschäftsführerin tätig und verantwortet den Spa-Bereich der zurzeit 16 Hotels in vier Ländern. „Wir wollen unseren Kundinnen und Kunden immer etwas ganz Besonderes bieten“, betont die Geschäftsführerin. In diesem Sinne hat sie das Spa des Althoff Seehotel Überfahrt am Tegernsee sehr aufwändig erweitern und umbauen lassen: Die einst 2.000 Quadratmeter wurden auf 3.500 Quadratmeter vergrößert und so bietet das Spa heute Platz für Wellness, Beauty, Bewegung und Entspannung. Ein Highlight sind die elf Behandlungs-Suiten mit eigenem Ruheraum und Kamin sowie eigenem Bad und Balkon – eine komplette Wellness-Oase, in der sich anspruchsvolle Gäste wunderbar erholen können.

Birgit Lambert gehört mit ihrer stets positiven Lebenseinstellung fast schon zum Inventar des Spa-Bereichs im Althoff Seehotel Überfahrt. Aus ihrer anfänglichen Liebe zum Yoga entwickelte sich bald ein breites Interesse an vielen Schulen, Techniken und Anwendungen, die Körper, Geist und Seele in Einklang bringen. Die Diplomkosmetikerin und Sportmasseurin war seit 2001 als Spa-Therapeutin im Seehotel Überfahrt tätig, 2003 wurde sie zur Beauty-Leiterin ernannt. Seit 2005 managt sie den kompletten Spa-Bereich des Hotels. Ihr Leitsatz lautet: „Loslassen, genießen, abtauchen – sich der Zeit bewusst werden und das eigene Ich wieder spüren.“ Dieses Motto setzt die vielseitig interessierte Managerin bei ihrer Arbeit täglich um und gibt es auch gern an andere Menschen weiter: „Das 4 elements spa by Althoff bietet mir dafür den optimalen Rahmen“, sagt Birgit Lambert.

Weitere Informationen zum 4 elements spa by Althoff und dem Althoff Seehotel Überfahrt unter www.seehotel-ueberfahrt.com.

Pressekontakt:
KPRN network GmbH
Petra Wolf
+49 (0) 69 – 71 91 36 62
wolf.petra@kprn.de