Erstmals an der Cote d`Azur: THE 2015 RED CARPET COLLECTION von Chopard – präsentiert im Rahmen des Soiree Rose in der Althoff Villa Belrose

Cote d´Azur/Frankfurt, 22. Juli 2015 (kprn) – Saisonauftakt an der Cote d`Azur: Die diesjährige Soirée Rose, anlässlich des Saisonauftaktes an der Cote d`Azur, zelebrierte das Team der Althoff Villa Belrose erstmalig in Kooperation mit dem Schweizer Traditionsunternehmen Chopard. Am vergangenen Sonntagabend (19. Juli 2015) präsentierte Caroline Scheufele, Co-Präsidentin des bis heute unabhängigen Unternehmens, das zu den führenden Namen in der Uhren- und Schmuckindustrie zählt, erstmals „The 2015 Red Carpet Collection“ in St. Tropez (http://us.chopard.com/high-jewelry/red-carpet-collection).

180 Gäste konnten im Rahmen eines exklusiven Schaulaufens die atemberaubenden Schmuckstücke bestaunen, die von Modells in exklusiven Kleidern des tunesischen Haut Couture Designers Ali Karoui präsentiert wurden. Die Kleider wurden exklusiv von Karoui für diesen Abend entworfen (www.karouiluxuryfashion.com). 1986 geboren, designte er bereits mit neun Jahren Kleider für seine Schwestern. Nach dem Abschluss an der Modeschule ESMOD 2005 in Tunesien und seiner ersten Fashion Show in Beirut, begann er selbstständig zu arbeiten und kleidet Persönlichkeiten wie Hanaa Ben Abdesslem, das Supermodel Kenza Fourati oder auch Rym Saidi aus.

Die Villa Belrose beteiligte sich zum 15ten Mal an den alljährlich stattfindenden Feierlichkeiten zum Saisonstart. Für das kulinarische Wohl der Gäste sorgten Simone Zanoni, Zwei-Sterne-Koch im Restaurant ‚Gordon Ramsay au Trianon Palace‘ in Versailles und Patron des Restaurants „Belrose by Simone Zanoni“ in der Althoff Villa Belrose an der Cote d´Azur sowie der Küchenchef des Hauses, Pietro Volontè. „Wir haben „The 2015 Red Carpet Collection“ nur ganz selten außerhalb von Cannes präsentiert und sind erstmalig mit unseren exklusiven Collection in St. Tropez vertreten“, so Caroline Scheufele, Co-Präsidentin von Chopard, die sich über den gelungenen Abend in der Althoff Villa Belrose freut (www.villa-belrose.com/fr).

Caroline Scheufele ist für die Damenkollektionen und den Schmuckbereich verantwortlich, während ihr Bruder Karl-Friedrich die Herrenkollektionen und die Chopard Manufaktur in Fleurier leitet, wo die L.U.C-Uhrwerke hergestellt werden. „The 2015 Red Carpet Collection“ setzt sich aus exklusiven Schmuckstücken zusammen, die unter anderem aus den Boutiquen in Monaco, Genf und Paris, sowie aus der Privatsammlung von Caroline Scheufele stammen. Seit 1963 leitet die Familie Scheufele die Geschicke des international bekannten Unternehmens, dessen Wurzeln bis in Jahr 1860 zurückgehen (www.chopard.de/perfektion-als-tradition).

„Wir freuen uns sehr, dass wir den diesjährigen Soirée Rose in Kooperation mit Chopard durchführen konnten“, so Thomas H. Althoff, Geschäftsführer und Inhaber der Althoff Hotel Gruppe, die unter ihrem Dach die beiden Hotelmarken Althoff Hotel Collection und AMERON Hotel Collection vereint sowie Robert-Jan van Straaten, General Manager des Hauses an der Cote d´Azur. „Die Chopard-Inszenierung war der perfekte Start in die Saison 2015 und Simone Zanoni mit Pietro Volontè umrahmten den Abend mit einem hervorragenden Menü der französischen Grand Cuisine mit italienisch-mediterranen Einflüssen“, so der Hotelier weiter.

Simone Zanoni ist einer der bekanntesten Köche Frankreichs. Seit 2008 kocht er im mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichneten Restaurant „Gordon Ramsay au Trianon“ im Waldorf Astoria Hotel in Versailles – Seite an Seite mit Pietro Volontè der ihn seit März 2008 als Chef de Partie und seit 2010 als Sous Chef unterstützt. „Die beiden sind ein Synonym für exzellente Kochkunst. Es ist für uns eine große Ehre, Simone Zanoni und Pietro Volontè für das Althoff Hotel Villa Belrose und das gleichnamige Restaurant gewonnen zu haben“, erklärt Robert-Jan van Straaten. Die beiden zeichnen sich seit April für die kulinarische Handschrift der Villa Belrose verantwortlich.

Die Althoff Hotel Villa Belrose, Mitglied bei Relais & Châteaux, verfügt über 40 Zimmer und Suiten. Die elegante florentische Villa liegt in Gassin auf einer Anhöhe nur fünf Minuten von der Hafenstadt St. Tropez entfernt. Mit ihrem Panoramablick auf die Bucht von St. Tropez, ihrer mediterranen Küche sowie dem persönlichen und diskreten Service und dem großen Spa-Angebot inklusive einem 200 Quadratmeter großen, beheizten Outdoor-Pool, ist die Villa Belrose ein ideales Refugium für Verliebte, Genießer, Gourmets oder schlicht Liebhaber der französischen Riviera.

Pressekontakt:
KPRN network GmbH, Petra Wolf
Tel.: +49.(0)69.719136-62
Wolf.petra@kprn.de