Ethiopian Airlines Newsletter August 2015

• US-Präsident Obama auf Staatsbesuch in Äthiopien

• Noch mehr Komfort für Business Class Passagiere

• Neue Webseite von Ethiopian Airlines online

• Jetzt mit Ethiopian Airlines die Schönheiten Afrikas erleben und buchen

US-Präsident Obama auf Staatsbesuch in Äthiopien

Ende Juli 2015 reiste US-Präsident Barack Obama für einen offiziellen Staatsbesuch nach Äthiopien. Unter den Wirtschaftsvertretern, die Obama vor Ort für ein persönliches Gespräch traf, befand sich auch Tewolde Gebremariam, CEO Ethiopian Airlines. Im Zentrum der Gespräche stand die Bedeutung von Ethiopian Airlines für die wirtschaftliche Entwicklung des Tourismus im Land.

Bei dieser Gelegenheit besichtigten sie auch die „Africa First“, die erste von insgesamt 13 Boeing 787, die Ethiopian Airlines aktuell betreibt.

Als größte und am schnellsten wachsende Fluggesellschaft Afrikas verbindet Ethiopian Airlines über das Drehkreuz Addis Abeba 93 Destinationen auf fünf Kontinenten miteinander und trägt maßgeblich zur Stärkung der Wirtschaftskraft Tourismus bei.

Der stetige Ausbau des Streckennetzes, die Erweiterung der Flotte und der Neubau eines zusätzlichen Terminals am Bole International Airport in Addis Abeba werden die Position von Ethiopian Airlines auch in naher Zukunft weiter stärken.

Noch mehr Komfort für Business Class Passagiere

In allen Boeing 777 Maschinen ist die Umrüstung der Business Class Kabinen abgeschlossen. Ethiopian Airlines bietet in der Business Class ab sofort noch mehr Komfort an. Passagiere genießen einen exklusiven Service, ein individiuelles und vielseitiges Inflight-Entertainment-Programm sowie moderne Sitze, die sich innerhalb weniger Sekunden in ein Full-Flat-Bett verwandeln können.

Neue Webseite von Ethiopian Airlines online
Ethiopian Airlines präsentiert sich im neuen Gewand. Die internationale Webseite stellt sich im modernen Look vor und bietet ein übersichtliches Buchungs- und Informationsportal an. Kunden können sich über die Fluggesellschaft und das vollständige Angebot schnell und einfach informieren. Die Webseite ist nun auch für mobile Endgeräte nutzbar, so dass Passagiere auf Reisen optimal auf ihre Buchungsdaten zugreifen können. Die neue Webseite ist weiterhin unter der bekannten Adresse www.ethiopianairlines.com zu finden.

Jetzt mit Ethiopian Airlines die Schönheiten Afrikas erleben und buchen
Passagiere können bereits ab 520 Euro* von Frankfurt nach Addis Abeba und von dort zu weiteren Destinationen in Afrika reisen, zum Beispiel nach Sansibar und Kilimandscharo ab 530 Euro*, nach Kapstadt und Johannesburg ab 535 Euro*, nach Nairobi und Mombasa ab 525 Euro* oder auf die Seychellen bereits ab 565 Euro*. Weitere Angebote und Informationen unter www.ethiopianairlines.com.
* Preis für Hin- und Rückflug ab Frankfurt in der Economy Class inklusive Steuern und Gebühren. Buchungszeitraum: ab sofort bis zum 30. Oktober 2015 im Reisezeitraum vom 12. September bis 30. Juni 2016.

Pressekontakt:
KPRN network
Daniel Slusarcik
Hamburger Allee 45
60486 Frankfurt
Tel. 00 49 – (0) 69 – 71 91 36 – 26
Fax 00 49 – (0) 69 – 71 91 36 – 51
E-Mail: ethiopianairlines@kprn.de