LATAM Airlines Group zum vierten Mal in Folge im Dow Jones Nachhaltigkeitsindex gelistet

Frankfurt/Santiago, 29. September 2015. Die LATAM Airlines Group wurde zum vierten Jahr in Folge auf den Dow Jones Sustainability Emerging Markets Index (DJSI) genommen. Die Auszeichnung bestätigt die führende Branchenposition der Airline-Gruppe in Bezug auf nachhaltiges Wirtschaften.

Seit 2012 ist die LATAM Airlines Group Teil des „DJSI Emerging Markets“ und zum zweiten Jahr in Folge, neben der Air France-KLM Gruppe, eines von zwei Unternehmen, das im DJSI Weltindex gelistet sind.

„Ein weiteres Mal sind wir stolz, diese Auszeichnung für nachhaltiges Handeln erhalten zu haben. Es zeigt unser Engagement, als ein transparentes und verantwortungsbewusstes Unternehmen unseren Kunde und Investoren gegenüber aufzutreten. Auch dass weitere Unternehmen aus unserer Region in den „DJSI Emerging Market Index“ aufgenommen wurden, zeigt uns, dass unser Bestreben, auf dem Gebiet der Nachhaltigkeit international führend zu werden, der richtige Weg ist“, so Enrique Cueto, CEO LATAM Airlines Group.

Der Index DJSI ist eine wichtige Messlatte zur Bewertung der wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Nachhaltigkeit von Unternehmen weltweit. Er basiert auf umfassenden und langfristig angelegten Analysen. Die LATAM Airlines Group ist das einzige Unternehmen Chiles, das im DJSI Weltindex gelistet ist. Nur zwölf andere Unternehmen aus Südamerika, davon sechs aus Brasilien und weitere sechs aus Kolumbien, sind auf der Teilnehmerliste zu finden.

Pressebüro LATAM Airlines Group in Deutschland – KPRN network GmbH
Daniel Slusarcik (LATAM@kprn.de)
Hamburger Allee 45, 60486 Frankfurt am Main
Tel.: +49 (0)69 71 91 36 -26/45; Fax: +49 (0)69 71 91 36 -51