Von Versailles nach St. Tropez

Der Italiener Pietro Volontè, neuer Chefkoch des Restaurants „Le Belrose“ im Althoff Hotel Villa Belrose an der Côte d’Azur, hält den Stern im ersten Jahr nach Dienstantritt

Frankfurt/St. Tropez, 17. Februar 2016 (kprn) – Die Sterne leuchten über St. Tropez: Pietro Volontè aus Italien, seit April vergangenen Jahres Küchenchef des Gourmetrestaurants „Le Belrose“ in der Althoff Villa Belrose in St. Tropez, bestätigte nach nur neun Monaten den Stern seines Vorgängers. Unter der Anleitung seines Patron Simone Zanoni, mit dem Volontè seit knapp zehn Jahren zusammenarbeitet, konnte sich der junge Küchenchef schnell vor Ort etablieren. Während sich der 2-Sternekoch Zanoni nach dem Amtswechsel im Haus interimsweise als Patron für das Küchenkonzept und die Menügestaltung des 40-Plätze Restaurants verantwortlich zeichnete, übernahm Pietro Volontè als Küchenchef die Regie am Kochtopf.

„Mit Pietro Volontè konnten wir einen Küchenchef für unser Haus verpflichten, der über viel Erfahrung in der Sterneküche verfügt und exzellente Gerichte auf die Teller der Gäste zaubert“, so Robert-Jan van Straaten, General Manager der Althoff Villa Belrose an der Côte d‘Azur. Vorwiegend französische Küche wird im Restaurant „Le Belrose“ serviert, wobei der italienische Einfluss deutlich auf der Karte zu finden ist: Risotto „Vialone Nano“ – serviert im Parmesanlaib – lässt unweigerlich auf die Herkunft des Küchenvirtuosen schließen.

Der Parmigiano Reggiano wird überwiegend in Oberitalien produziert, rund drei Millionen Laibe werden jährlich verkauft. Pietro Volontè lässt den Käse, ähnlich wie Tomaten und andere Produkte, direkt frisch aus Italien anliefern, damit das Geschmackserlebnis erhalten bleibt. Um seinem Risotto-Gericht die letzte Würze und Nuance zu verleihen, kommen Pilze der Saison, Spargel, Artischocken und schwarze Trüffel nach dem Andünsten in den durchschnittlich 39 Kilogramm schweren Käselaib, bevor das Gericht anschließend – vor den Augen der Gäste – auf den Tellern angerichtet und serviert wird.

Das Althoff Hotel Villa Belrose, Mitglied bei Relais & Châteaux, verfügt über 40 Zimmer und Suiten. Die elegante, florentinische Villa liegt in Gassin auf einer Anhöhe nur fünf Minuten von der Hafenstadt St. Tropez entfernt. Mit ihrem Panoramablick auf die Bucht von St. Tropez, ihrer mediterranen Küche sowie dem persönlichen und diskreten Service und dem großen Spa-Angebot inklusive einem 200 Quadratmeter großen, beheizten Outdoor-Pool ist die Villa Belrose ein ideales Refugium für Verliebte, Genießer, Gourmets oder schlicht Liebhaber der französischen Riviera.

Pressekontakt:
KPRN network GmbH
Petra Wolf
Tel.: +49.(0)69.719136-62
wolf.petra@kprn.de