Gespräche, Gourmet und Geisha-Party: Das ELLA-Festival in Palma

Mit dem International Lesbian Festival ELLA Ende Mai positioniert sich Palma als ein Städtereiseziel für Homosexuelle.

Berlin/Palma de Mallorca, 9. Mai 2016 – Vom 28. Mai bis 6. Juni findet erneut das International Lesbian Festival ELLA in Palma de Mallorca statt. Diskussionsrunden und Gespräche zur LGBT-Szene und ein vielfältiges Rahmenprogramm mit gastronomischen Spaziergängen, kulturellen Veranstaltungen und sportlichen Wettbewerben locken zahlreiche Besucher nach Palma. Die Städtische Tourismusstiftung unterstützt das Event und positioniert die Hauptstadt der Balearen als besonders gayfriendly.

Vor der offiziellen Eröffnungsgala bieten die Vorgespräche „ELLA Talks“ mit engagierten Referentinnen aus den Bereichen Politik und Kultur ab dem 29. Mai eine Plattform für inspirierende Vorträge zum Thema Lesbisch-Sein und die Rechte der Lesben-, Schwulen, Bisexuellen- und Transgender-Gemeinschaft.

ELLA Gourmet präsentiert einen kulinarischen Stadtspaziergang durch Palmas historisches Zentrum. Nach einem Frühstück im Ca‘n Joan de S’Aigo, einem der ältesten Lokale der Stadt, führt die Tour durch die verwinkelten Gassen der Altstadt zum Markt Olivar, wo mallorquinische Köstlichkeiten und Wein probiert werden können. Anschließend besichtigt die Gruppe die prächtige gotische Kathedrale La Seu am Parc de la Mar und kehrt zum Mittag im Fischrestaurant El Pesquero am Hafen von Palma ein. Zu den verschiedenen ELLA Dinnern werden in diesem Jahr spanische und argentinische Speisen aufgetischt. Wer sich dagegen sportlich betätigen möchte, kommt am 31. Mai zu einem Fußballturnier und anschließendem Grillfest an der Playa de Palma zusammen.

Im Anschluss an die Eröffnungsgala am 2. Juni findet im Rahmen der ELLA Around the world-Reihe eine Geisha-Party statt, die sich der Kunst Japans widmet. Am Folgeabend lädt das Fest zur 20er Jahre-Party ins Restaurante Brisas ein. Ebenso erwarten die Akrobaten und Domteure der Circus-Party am 4.6. zahlreiche Besucher. Das Festival endet wie auch im vergangenen Jahr mit der großen Abschlussparty an der Playa de Palma.

Den Festival-Pass gibt es im Vorverkauf ab 474,- Euro hier.

Weitere Informationen unter: www.visitpalma.es und www.ellafestival.com

Pressekontakt:
KPRN network GmbH
Meike Kühnel / Valerie von Oppeln
Anna-Louisa-Karsch-Straße 9
10178 Berlin
Tel.: 030 – 2404 7718 -14
Fax: 030 – 2404 7718 -19
kuehnel.meike@kprn.de / vonoppeln.valerie@kprn.de