Lernidee Erlebnisreisen zieht Bilanz: Grandioses Geschäftsjahr 2015/16, beste Aussichten für 2016/17

Berliner Fernreisen-Veranstalter mit Umsatz-Plus von 7 % | Stationärer Vertrieb mit Rekord-Anteil: 75 % | Starker Ausbau der Reisebüro-Kooperation | Neue Erlebnisreisen: Garantie-Termine und maximal 12 Gäste

Berlin, 18. Oktober 2016 – Positive Umsatz-Entwicklung: Lernidee Erlebnisreisen schließt das Geschäftsjahr 2015/16 mit einem erfreulichen Umsatz-Plus ab. Der Zuwachs gegenüber dem Vorjahr beträgt + 7 %. Verantwortlich für das Umsatz-Plus sind vor allem die guten und weiterhin steigenden Gäste-Zahlen in Europa, im südlichen Afrika und auf der Transsibirischen Eisenbahn – mit dem Klassiker Sonderzugreise Zarengold als Bestseller. Besonders im Segment der exklusiven Zugreisen, in dem Lernidee europäischer Marktführer ist, sind die weiteren Aussichten für 2016/17 gut bis sehr gut.

Ausbau der Marktführerschaft: Lernidee erweitert für 2016/17 das Zugreisen-Angebot, das mittlerweile alle Kontinente umfasst, um diverse Exklusiv-Charter: u. a. mit dem Al Andalús durch Spanien/Portugal, mit nostalgischen Pullman-Wagen von Österreich/Ungarn an die Adria, mit dem komplett renovierten Sonderzug African Explorer durch das südliche Afrika und mit dem legendären Luxus-Zug Deccan Odyssey durch Indien.
Auch die zweite Programm-Säule, außergewöhnliche Schiffsreisen weltweit, wird stark ausgebaut. Lernidee investiert in zahlreiche Exklusiv-Charter und ermöglicht so innovative Kreuzfahrten u. a. nach Spitzbergen, in Schottland, Kroatien und Schweden, auf dem Amur, dem Mekong in Südostasien und dem Amazonas in Brasilien. Ganz neu im Programm sind exklusiv gecharterte Schiffe für den Sambesi, die Kapverden, Indonesien und Kuba.

Rekord-Wert für den stationären Vertrieb: Der im Fremdvertrieb erzielte Umsatz liegt 2015/16 mit rund 75 % auf Rekordniveau. Thorsten Haferkamp, Geschäftsführer von Lernidee Erlebnisreisen, wertet das so: „Drei Viertel unseres Umsatzes generieren wir über unsere Partner – das ist ein klares Signal und motiviert uns, die gute Zusammenarbeit mit Reisebüros noch weiter zu verstärken.“

Service und Anreize für Reisebüros: Für die Vor-Ort-Betreuung der Reisebüros sind ab sofort 2 zusätzliche Mitarbeiter im Einsatz. Damit kümmern sich nun insgesamt gleich 5 Lernidee-Mitarbeiter um die Wünsche der deutschsprachigen Vertriebspartner. Attraktive Angebote für den Counter sind – ab Ende Oktober – der neue Best-of-Katalog und der neue Reisebüro-Finder auf der Website www.lernidee.de. Bereits sehr erfolgreich läuft das Premium-Partner-Programm 3plus1. Durch Webinar-Teilnahmen, gemeinsame Mailings und Kundenveranstaltungen kommen Reisebüros in den Genuss erhöhter Provisionen, ihre Expedienten werden bei Fam-Trips und PEP-Angeboten bevorzugt behandelt.

Maximal 12 Gäste und Garantie-Termine – Das neue Konzept für Erlebnisreisen: Für die Erlebnisreisen, die nicht per Zug oder Schiff veranstaltet werden, hat Lernidee ein komplett neues Konzept entwickelt. Lernidee-Geschäftsführer Thorsten Haferkamp: „Unsere Gruppenreisen werden ab sofort mit maximal 12 Gästen durchgeführt. Jede Reise hat Garantie-Termine, zu denen die Durchführung auf jeden Fall gesichert ist. Zudem ist jede Reise individualisierbar und bereits ab 2 Gästen zum Wunsch-Termin buchbar. Kurz gesagt: Unsere Reisegäste genießen noch mehr persönliche Souveränität und unsere Partner profitieren von der stark erhöhten Planungs- und Provisionssicherheit.“ Weitere Einzelheiten und alle Zielgebiete findet man im großen Katalog „Lebensträume für Entdecker“, der Ende Oktober 2016 erscheint.

Pressekontakt:
KPRN network GmbH
Anke Pfeffer / Tanja Piepenburg
Senior Account Manager
Hamburger Allee 45
60486 Frankfurt am Main
Fon: +49 69 719136-40 / -39
Fax: +49 69 71913651
Mail: pfeffer.anke@kprn.de / piepenburg.tanja@kprn.de
www.kprn.de

Lernidee Erlebnisreisen-Kontakt:
Felix Willeke
Marketing-Leiter/Stellv. Geschäftsführer
Kurfürstenstraße 112
10787 Berlin
Tel: +49 (0)30 – 786 000 28
Zentrale: +49 (0)30 – 786 000 0
Fax: +49 (0)30 – 786 55 96
E-Mail: F.Willeke@lernidee.de
www.lernidee.de / www.belvelo.de