Zuhause auf Zeit: Wohnen im Cassia Phuket

Frankfurt, 5. April 2017 (kprn) – Halb Wohnung, halb Hotelzimmer: Das Cassia Phuket auf Thailands größter Insel vereint die Vorzüge von beiden Wohnformen. Die stilvolle Kombination aus Hotel- und Apartmentanlage verfügt über 221 Ein- und Zwei-Zimmer-Apartments, die jeweils mit getrenntem Wohn- und Schlafbereich und einer eigenen Küche ausgestattet sind. Mit dieser neuen Unterkunftsart trifft das Cassia Phuket den Zeitgeist: Sogenannte Serviced Apartments sind international auf dem Vormarsch.

Reisende wünschen sich zunehmend mehr Flexibilität. Vor allem die reisefreudige Generation Y sucht Unterkünfte, die zu ihren Bedürfnissen passen. Als kosmopolitische, technologieaffine und kontaktfreudige Zielgruppe legt die Generation Y besonderen Wert auf eine gute Vernetzung, moderne Ausstattung, ein gewisses Wohngefühl sowie einen selbstbestimmten Aufenthalt. Das Konzept des Cassia Phuket geht genau auf diese Ansprüche ein.

Jedes Apartment hält alle Möbel und Einrichtungs-gegenstände des täglichen Bedarfs sowie eine voll ausgestattete Küche zur Selbstverpflegung bereit. Zusätzlich wird ein kostenloser Frühstücksservice angeboten. Auf dem Gelände befinden sich zudem mehrere Restaurants und Cafés, die auf Wunsch das Essen sogar direkt ins Apartment liefern. Neben funktionalen Gesichtspunkten erfüllen die Apartments auch ästhetische Ansprüche: Helle Farben, puristisches Design und eine moderne Ausstattung entsprechen den Vorstellungen der digitalen Nomaden und machen die Zimmer wohnlich. Kostenloses WLAN sorgt für die nötige Vernetzung über die sozialen Medien. Eine anonyme Hotellobby gibt es nicht. Stattdessen treffen sich Menschen aus aller Welt in den Gemeinschaftsbereichen zum Tischkicker-Turnier. Im „Market 23“, einer Symbiose aus Supermarkt und Café, gibt es rund um die Uhr frische Snacks und Getränke. In der benachbarten „Street Bar“ spielen DJs allabendlich gute Beats. Nur ein paar Meter vom Pool entfernt befindet sich der neue „Vista Gastro-Pub“, der warme Speisen zum Mittag- und Abendessen serviert. Herz des Restaurants ist der Außengrill, auf dem leckere Burger, saftiges Fleisch und andere Grillspezialitäten brutzeln. Ganz im Streetfood-Stil ist der „Vista Gastro-Pub“ in einem alten Schiffscontainer untergebracht.

Zwei Pools, ein großzügiger Strandabschnitt am Bang Tao Beach sowie Innen- und Außenspielplätze für die kleinen Gäste gehören ebenso zum Hotel wie das „Chill-Chill Spa“ und ein „Touch-Screen-Concierge“ in der Lobby. Durch das trendige Angebot und die individuellen Serviceleistungen ist das Cassia Phuket eine Unterkunft, die sich getreu dem Motto „LIVE, LAUGH, LOVE YOUR WAY“ wie ein echtes Zuhause anfühlt.
Von 5. bis 30. April 2017 hält das Cassia Phuket für Reisende ein besonderes Angebot bereit: Während der „Cassia Hot Summer“-Aktion erhalten Gäste, die online buchen, 50 Prozent Rabatt auf die Online-Rate für Aufenthalte zwischen dem 17. April und 30. September 2017. Ab einem Aufenthalt von vier Nächten ist zusätzlich ein kostenloses Mittagessen im neuen „Vista Gastro-Pub“ inklusive.

Weitere Informationen und Buchung unter www.cassia.com. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Pressekontakt:
KPRN network GmbH
Susanne Dopp
Hamburger Allee 45
D – 60486 Frankfurt
Tel: +49 69 719136-30
dopp.susanne@kprn.de
www.kprn.de