Air New Zealand wünscht im neuen Weihnachtsvideo Mirry Christmus

Key visual reference smaller_Air New Zealand_KPRN

Air New Zealand ist bekannt für unterhaltsame Videos und das neue Weihnachtsvideo A Very Merry Mistake von der neuseeländischen Fluggesellschaft zeigt aufs Neue den Humor der Neuseeländer. Der Kiwi-Akzent steht im Mittelpunkt der herzerwärmenden Geschichte, in der sich der Weihnachtsmann mit den Anrufen der neuseeländischen Kinder schwer tut.

A Very Merry Mistake zeigt den Weihnachtsmann wie er versucht, eine Reihe ungewöhnlicher Anfragen neuseeländischer Kinder zu entschlüsseln. Da der Kiwi-Akzent Vokale vertauscht, geht aber einiges in der Übersetzung verloren. Die Kinder erzählen von ihren Wünschen, die beim Weihnachtsmann und seinen Helfern so zu lustigen und nutzlosen Gegenständen werden. Beim Airplane (Flugzeug) versteht der Weihnachtsmann Earplane (Ohrenflieger) und ein kleiner Junge wünscht sich ein neues Bed (Bett), was sich Santa als neuen Beard (Bart) notiert. Die Verwirrung ist umso größer, als ein aufgebrachter Helfer die fertigen Geschenke zum Weihnachtsmann bringt. Hier können nur noch die Experten helfen: Die Air New Zealand Crew steht dem großen Mann in dieser Stunde der Not zur Seite. Mit ihren Übersetzungsfertigkeiten wird schnell klar, dass der Biskuitball (Keksball) eigentlich ein Basketball ist und das Book of Magic Trucks (Buch mit Zauber-Trucks) eigentlich ein Book of Magic Tricks (Buch mit Zaubertricks). Mit der Hilfe der Crew verstehen die Zuschauer zum Schluss auch, was Mirry Christmus bedeutet.

Für viele Neuseeländer bedeutet der Kiwi-Akzent Heimat und auch für Besucher ist das neuseeländische Englisch untrennbar mit dem Land verbunden. Vor allem an Weihnachten will Air New Zealand mit dem Video an die besonderen Eigenheiten der Neuseeländer erinnern, denn schon beim Betreten einer ihrer Flugzeuge begrüßt die Crew im landestypischen Akzent. „Auch wenn es kein Geheimnis ist, dass der Kiwi-Akzent manchmal missverstanden wird, so ist er doch auch ein wesentlicher Bestandteil unseres Services. Für viele Kiwis ist es sogar so, dass sie sich sofort wieder wie zu Hause fühlen, wenn sie von der Crew an Bord eines Air New Zealand-Fluges begrüßt werden. Wir wollten die festliche Jahreszeit und den Kiwi-Akzent auf humorvolle und einzigartige Art und Weise mit Air New Zealand feiern“, so Mike Tod, Chief Marketing and Customer Officer von Air New Zealand.

Das Weihnachtsvideo A Very Merry Mistake kann auf www.facebook.com/airnzde aufgerufen werden.


Air New Zealand

Emma Field
Brand Communications Manager – UK/EUR
Tel. +44 77 67 20 54 71
Emma.Field@airnz.co.nz