Ethiopian Airlines erhält Vier-Sterne-Status von Skytrax

Frankfurt am Main / Wien, 10. November 2017. Ethiopian Airlines, Afrikas größte und stetig wachsende Fluggesellschaft mit Sitz in Addis Abeba, hat am 8. November in einer Zeremonie in London das Vier-Sterne-Zertifikat von Skytrax verliehen bekommen.

Als wichtigste internationale Organisation für Qualität in der Luftfahrt führt Skytrax ein zertifiziertes Ranking der Standards von Fluggesellschaften weltweit durch. Die Ergebnisse basieren auf professionellen Auditierungen und Qualitätsanalysen der Servicestandards.

Tewolde GebreMariam, CEO von Ethiopian Airlines, sagte bei der Zertifikatsverleihung: „Der Vier-Sterne-Status von Skytrax ist ein wichtiger Meilenstein in der langen Geschichte von Ethiopian Airlines. Wir legen großen Wert auf höchste Servicequalität, ein den weltweiten Ansprüchen entsprechendes Produkt und eine kontinuierlich hohe Kundenzufriedenheit und freuen uns darüber, dass unsere harte Arbeit Früchte trägt. Die Auszeichnung bestätigt unsere Qualität und ist eine große Ehre für uns.“

Ethiopian Airlines erhielt dieses Jahr bereits den Skytrax World Airline Award als beste afrikanische Fluggesellschaft. Zudem durfte sich die Fluggesellschaft schon zwei Mal – 2013 und 2016 – über die Auszeichnung für das beste Airline-Personal von Skytrax freuen.

Ethiopian Airlines _Skytrax 4 Star_Menschen_Foto_KPRN

Tewolde GebreMariam (obere Reihe, 5. v.l.) bei der Verleihung des Skytrax Vier-Sterne-Zertifikats


Pressekontakt:
Laura Bicker
KPRN network GmbH
Hamburger Allee 45
60486 Frankfurt am Main
Tel: +49 69 719136-36
Fax: +49 69 719136-51
E-Mail: EthiopianAirlines@kprn.de