Intrepid verstärkt das Vertriebsteam in Europa

Berlin, 20. Dezember 2017 – Das weltweit größte Erlebnis-Reiseunternehmen Intrepid Group setzt seinen Wachstumsschwerpunkt deutlich auf Europa. Julia Pöckl unterstützt ab sofort den Vertrieb in der Zusammenarbeit und im Management von Key Accounts und Agenturen. Sie berichtet an Barbara Glanz, General Manager B2B Europe.

In ihrer neuen Rolle als Business Development Manager Europe ist Julia Pöckl für ganz Europa zuständig. Zu ihren Hauptaufgaben zählt der Ausbau der Geschäftsbeziehungen und es sollen die Marken der Intrepid Group bei neuen Zielgruppen bekannter gemacht werden. Seit ihrer ersten Reise ist Julia Pöckl überzeugt von den Produkten des australischen Reiseveranstalters. „Meine erste Intrepid Tour führte mich nach Nepal und ich war sofort begeistert von der kleinen Reisegruppe, dem einheimischen Tourguide und den spannenden Begegnungen. Es folgten viele weitere Touren und ich freue mich sehr, dass mein Intrepid-Abenteuer jetzt weitergeht“, erzählt die Managerin.

Nach ihrer Ausbildung im Tourismus- und Hotelmanagement konnte Julia Pöckl als Verkaufsberaterin bei Intrepid Erfahrungen im internationalen Tourismus sammeln. Sie kehrte nach einem Jahr als Leitung einer österreichischen Tourismusinformation zurück zu dem nachhaltigen Reiseveranstalter, wo sie in ihrer neuen Position den Vertrieb in Europa verstärkt.

Intrepid Travel_Business Development Manager Europe_Julia Pöckl_small_KPRN


Pressekontakt:
Alina Chien
KPRN network GmbH
Tel. +49 30 24 04 77 18 17
E-Mail: intrepid@kprn.de
www.kprn.de