Ethiopian Airlines zum siebten Mal in Folge als beste Fluggesellschaft Afrikas ausgezeichnet

Frankfurt am Main, 27. November 2018. Ethiopian Airlines, Afrikas größte Luftfahrtgesellschaft und Skytrax-Four-Star-Airline, hat heute in Rabatt, Marokko, den Preis als beste Fluggesellschaft in Afrika von der African Airlines Association (AFRAA) verliehen bekommen. Der äthiopische National-Carrier konnte sich zum siebten Mal in Folge über die Auszeichnung freuen. Im Rahmen ihrer 50. jährlichen Generalversammlung würdigte die AFRAA die außergewöhnliche wirtschaftliche Leistung der Fluggesellschaft – Ethiopian Airlines hatte im Finanzjahr 2017-2018 Rekordzahlen erzielen können.

Tewolde GebreMariam, CEO der Ethiopian Airlines Gruppe, nahm die Auszeichnung selbst in Empfang und sprach über die nächsten Schritte der von ihm geführten Airline: „Afrika verzeichnet ein rasantes wirtschaftliches Wachstum. Wir müssen strategisch vorgehen und unsere Kräfte vereinen, um die sich aus dem afrikanischen Wirtschaftsboom ergebenden Möglichkeiten gemeinsam nutzen zu können. Für uns im Mittelpunkt steht dabei die Schaffung eines einheitlichen Marktes für den afrikanischen Luftverkehr.“

ET_CEO Tewolde GebreMariam (Mitte) bei der 50. Jahresversammlung der AFRAA © Ethiopian Airlines

CEO Tewolde GebreMariam (Mitte) bei der 50. Jahresversammlung der AFRAA © Ethiopian Airlines


Pressekontakt:
Laura Bicker
KPRN network GmbH
Hamburger Allee 45
60486 Frankfurt am Main
Tel: +49 69 719136-36
Fax: +49 69 719136-51
E-Mail: EthiopianAirlines@kprn.de

Ethiopian Airlines
www.ethiopianairlines.com