Globetrotter mit Namibia-Special

Frankfurt am Main, 6. November 2018. Das Namibia Tourism Board hat in Kooperation mit Globetrotter eine weitläufig angelegte POS-Kampagne für die Erlebnisfilialen des Outdoor-Händlers entwickelt. Mit Diamir Erlebnisreisen und Air Namibia als exklusiven Partnern finden in sieben ausgewählten Globetrotter-Filialen in Frankfurt, Berlin, Dresden, Hamburg, Köln, Stuttgart und München spezielle Namibia-Infoabende statt. Neben spannenden Vorträgen von Diamir Erlebnisreisen und dem Namibia Tourism Board kommen interessierte Konsumenten in den Genuss eines Windhoek Lager und erleben damit das echte Namibia-Feeling. Die Infoabende werden auf einer Microsite, im Newsletter, mittels eines eigens produzierten Flyers und auf den Social Media-Kanälen (Facebook: 59.718 Fans) von Globetrotter angekündigt.

Die Namibia-Motive, die beim Fotoshooting im Juli 2018 in der Destination entstanden sind, fungieren als Key Visuals im deutschen Winter und werden ab November 2018 zusammen mit den Logos der Partner auf großformatigen Bannern, Postern und Aufstellern am POS in allen deutschen Globetrotter-Erlebnisfilialen präsentiert. Das eigens entwickelte Reiseprogramm „Globetrotter Namibia Experience“ von Diamir Erlebnisreisen wird ebenfalls aktiv beworben. Ein Gewinnspiel im Kampagnenzeitraum schafft zusätzliche Anreize und wird sowohl über die Online- als auch Offline-Kanäle von Globetrotter kommuniziert.

Gleichzeitig veröffentlicht Globetrotter ein Namibia-Special in der November-Ausgabe des Globetrotter Magazins. Das vierteljährlich erscheinende Magazin (Auflage: 400.000) informiert ergänzend über hochwertige Produkte, Ausrüstung und nicht zuletzt über spannende Reiseziele. Als größter Outdoor-Händler in Europa ist Globetrotter die erste Anlaufstelle für alle Reise- und Outdoor-Interessierten in Deutschland.

Weitere Informationen unter  www.namibia-tourism.com und www.globetrotter.de.

Namibia_Wüste_Sand


Pressekontakt
Susanne Dopp
KPRN network GmbH
Hamburger Allee 45
60486 Frankfurt
Fon: +49 – (0)69 71 91 36 -30
Fax: +49 – (0)69 71 91 36 51
E-Mail: dopp.susanne@kprn.de

Namibia Tourism Board
www.namibia-tourism.com