Verstärkung für das Marketing-Team des Thailändischen Fremdenverkehrsamtes

Ab sofort unterstützen Veronika Bulowski und Christian Zerbian das Land des Lächelns im Marketing. KPRN Network verantwortet nach wie vor die PR und bleibt Ansprechpartner für die Medien. 

Frankfurt am Main, 23. November 2018 – Ab sofort unterstützen Veronika Bulowski und Christian Zerbian das Thailändische Fremdenverkehrsamt mit Sitz in Frankfurt im Marketing und als Ansprechpartner für den Reisevertrieb.

Bulowski ist studierte Kultur- und Medienmanagerin und verfügt über eine knapp zehnjährige PR-, Verkaufs- und Marketingerfahrung in der Tourismusbranche. Sie arbeitete unter anderem für KPRN Network GmbH in Frankfurt und Discover The World Marketing GmbH in Wiesbaden, wo sie neben Hotelkunden diverse Fremdenverkehrsämter unterstützte. Zu ihren Kunden zählten unter anderem das Jordan Tourism Board und das Macao Government Tourism Office.

Zerbian arbeitet seit über zehn Jahren im Destinationsmarketing. Nach fünf Jahren bei der Deutschen Zentrale für Tourismus war er bis Anfang 2018 für die amerikanische Tourismusorganisation Brand USA tätig und in dieser Funktion als Ansprechpartner für Trade und Presse im deutschsprachigen Raum zuständig.

Die Direktorin des Thailändischen Fremdenverkehrsamtes, Denduen Luengcheng, betont: „Mit der tatkräftigen und fachlich kompetenten Unterstützung von Veronika Bulowski und Christian Zerbian wollen wir die Vermarktung Thailands und insbesondere der unbekannteren thailändischen Destinationen auf dem deutschen Markt weiter ausbauen. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, die Zahl der Erstbesucher aus Deutschland zu erhöhen und langfristig die Ausgaben der Touristen im Land zu steigern.“


Pressekontakt:

KPRN network GmbH
Valerie von Oppeln / Paula Schmidt
Anna-Louisa-Karsch-Straße 9
10178 Berlin
Tel.: 030/2404 7718-11/-10
Fax: 030/2404 7718-19
E-Mail. thailand@kprn.de

Thailand
www.thailandtourismus.de
www.tatnews.org
www.tourismthailand.org